Podcast: Die IT-Woche #43

29. Oktober 2021, 09:06
  • podcast
  • cloud
  • google
  • amazon
  • microsoft
  • security
image

Die Stimme des Chefs zu fälschen bringt 35 Millionen. Cloud-Pläne von Amazon, Google und Microsoft. Und Thomas Süsslis Budgetüberschreitung um 100 Millionen war wohl nicht seine letzte.

Für 2022 sehen Security-Experten vor allem zwei relevante Themen: Angriffe auf Supply Chains und ausgeklügeltere Phishing-Versuche. "Mittels AI werden Stimmen von CEOs gefälscht, um das Vertrauen der Empfängerin oder des Empfängers zu erschleichen", sagt Katharina Jochum in der aktuellen Ausgabe unseres Podcasts "Die IT-Woche".
Thomas Schwendener hat bei der "Google Cloud Next"-Konferenz ganz genau hingehört und spricht im Podcast über die Trends und erklärt, weshalb der Konzern bei der Public-Cloud-Ausschreibung des Bundes keinen Stich gegen Amazon oder Microsoft machte.
Erneut Thema war Armeechef Thomas Süssli bzw. vielmehr seine Budgetüberschreitung um 100 Millionen Franken. Hans Jörg Maron blickt in die Zukunft und wagt die Prognose, dass Süssli wohl nicht zum letzten Mal sein Budget strapaziert hat.

Die IT-Woche

Die Storys auf Inside IT und Inside Channels sind interessant. Noch interessanter ist es manchmal, den Journalisten beim Kaffee unter sich zuzuhören. Wenn sie erzählen, warum sie eine Story gemacht haben, was sie dabei erlebt haben und wie sie denken, dass die Sache einzuordnen ist.
Der Podcast "Die IT-Woche" lässt Sie, liebe LeserInnen, an den Kaffeegesprächen der Redaktion teilnehmen. Im Gespräch mit Chefredaktor Reto Vogt sagen Hans Jörg Maron, Katharina Jochum, Philipp Anz, Thomas Schwendener und Volker Richert welche Geschichten wichtig sind (und warum) und wie es weitergehen könnte. "Die IT-Woche" gibt es jeden Freitag ab 14 Uhr auf Inside IT und auf den einschlägigen Podcast- und Audio-Plattformen. Am besten abonnieren Sie den Podcast gleich jetzt.

Loading

Mehr zum Thema

image

Wie es zur Warnung vor Kaspersky kam

Dokumente des deutschen Amtes für Cybersicherheit stützen die Position von Kaspersky. Der Security-Anbieter kritisierte die BSI-Warnung als politischen Entscheid.

publiziert am 5.8.2022
image

Threema kippt Google mehr und mehr aus seinen Diensten

Der Schweizer Messenger-Anbieter publiziert mit "Threema Libre" eine Android-Version, die ohne proprietären Google-Code auskommt.

publiziert am 4.8.2022
image

Bund beschafft zentrale Bug-Bounty-Plattform

Das NCSC leitet die künftigen Programme, Bug Bounty Switzerland liefert und verwaltet die Plattform.

publiziert am 3.8.2022
image

Deutsches Unternehmen übernimmt Baarer Miracle Mill

Der Zuger Cloud-Dienstleister wird Teil der zur Nord Holding gehörenden Public Cloud Group.

publiziert am 3.8.2022