Podcast: Die IT-Woche #45

12. November 2021, 09:38
  • meineimpfungen.ch
  • cybercrime
  • media markt
  • e-voting
image

Wir reden wieder einmal über die Dilettanten von Meineimpfungen.ch, den Ransomware-Angriff auf Media Markt und die 50-Millionen-Forderung und über den Ärger vieler Kantone in Sachen E-Voting.

Die Stiftung "Meineimpfungen.ch" hat sich mal wieder bis auf die Knochen blamiert. Oder doch nicht? Es steht Aussage gegen Aussage – im Podcast ordnen wir ein und sagen, was Sache ist. 
Darüber hinaus reden wir über den erneuten Anlauf des Bundes beim E-Voting und die Missstimmung vieler Kantone. Sie stören sich daran, dass der Bund befiehlt, sie aber zahlen sollen. 
Nicht zuletzt diskutieren wir die guten und schlechten Nachrichten, die wir diese Woche punkto Cyberkriminalität publizierten. Während die Köpfe der einen Bande geschnappt worden ist, hat eine andere bereits wieder ein Unternehmen angegriffen. 

Die IT-Woche

Die Storys auf Inside IT und Inside Channels sind interessant. Noch interessanter ist es manchmal, den Journalisten beim Kaffee unter sich zuzuhören. Wenn sie erzählen, warum sie eine Story gemacht haben, was sie dabei erlebt haben und wie sie denken, dass die Sache einzuordnen ist.
Der Podcast "Die IT-Woche" lässt Sie, liebe LeserInnen, an den Kaffeegesprächen der Redaktion teilnehmen. Im Gespräch mit Chefredaktor Reto Vogt sagen Hans Jörg Maron, Katharina Jochum, Philipp Anz, Thomas Schwendener und Volker Richert welche Geschichten wichtig sind (und warum) und wie es weitergehen könnte. "Die IT-Woche" gibt es jeden Freitag ab 14 Uhr auf Inside IT und auf den einschlägigen Podcast- und Audio-Plattformen. Am besten abonnieren Sie den Podcast gleich jetzt.

Loading

Mehr zum Thema

image

NCSC warnt vor neuer Office-365-Phishing-Variante

Der neue Trick scheint noch ausgeklügelter zu sein als bisherige Phishing-Tricks.

publiziert am 29.11.2022
image

Cyberangriff auf Infopro legt Buchhaltungssoftware lahm

Kriminelle haben den Host infopro.ch attackiert. Tausende Winbiz-Kunden stehen seit einigen Tagen ohne Cloud-Hosts oder Rechnungs-, Buchhaltungs- und Gehaltsverwaltungssoftware da.

publiziert am 23.11.2022
image

Guadeloupe stellt nach Cyberangriff das Internet ab

Zum Schutz von Daten hat das französische Überseegebiet alle Computernetzwerke unterbrochen. Um welche Art von Cyberbedrohung es sich handelt, ist noch nicht bekannt.

publiziert am 22.11.2022
image

Trend Micro: 88% der Schweizer Unternehmen von Cyberangriffen betroffen

Die Wahrscheinlichkeit für einen Angriff auf ein Unternehmen wird immer grösser und die Bedrohungslage immer unübersichtlicher.

publiziert am 21.11.2022