Podcast: Die IT-Woche #45

12. November 2021, 09:38
  • meineimpfungen.ch
  • cybercrime
  • media markt
  • e-voting
image

Wir reden wieder einmal über die Dilettanten von Meineimpfungen.ch, den Ransomware-Angriff auf Media Markt und die 50-Millionen-Forderung und über den Ärger vieler Kantone in Sachen E-Voting.

Die Stiftung "Meineimpfungen.ch" hat sich mal wieder bis auf die Knochen blamiert. Oder doch nicht? Es steht Aussage gegen Aussage – im Podcast ordnen wir ein und sagen, was Sache ist. 
Darüber hinaus reden wir über den erneuten Anlauf des Bundes beim E-Voting und die Missstimmung vieler Kantone. Sie stören sich daran, dass der Bund befiehlt, sie aber zahlen sollen. 
Nicht zuletzt diskutieren wir die guten und schlechten Nachrichten, die wir diese Woche punkto Cyberkriminalität publizierten. Während die Köpfe der einen Bande geschnappt worden ist, hat eine andere bereits wieder ein Unternehmen angegriffen. 

Die IT-Woche

Die Storys auf Inside IT und Inside Channels sind interessant. Noch interessanter ist es manchmal, den Journalisten beim Kaffee unter sich zuzuhören. Wenn sie erzählen, warum sie eine Story gemacht haben, was sie dabei erlebt haben und wie sie denken, dass die Sache einzuordnen ist.
Der Podcast "Die IT-Woche" lässt Sie, liebe LeserInnen, an den Kaffeegesprächen der Redaktion teilnehmen. Im Gespräch mit Chefredaktor Reto Vogt sagen Hans Jörg Maron, Katharina Jochum, Philipp Anz, Thomas Schwendener und Volker Richert welche Geschichten wichtig sind (und warum) und wie es weitergehen könnte. "Die IT-Woche" gibt es jeden Freitag ab 14 Uhr auf Inside IT und auf den einschlägigen Podcast- und Audio-Plattformen. Am besten abonnieren Sie den Podcast gleich jetzt.

Loading

Mehr zum Thema

image

Post startet Bug-Bounty-Programm für ihr E-Voting-System

Vier Wochen lang sollen ethische Hacker erstmals auch die für den realen Einsatz vorgesehene Infrastruktur der Post testen können.

publiziert am 8.8.2022
image

Microsoft liefert neue Daten an SOCs

Die Redmonder erweitern ihr Security-Portfolio und geben Unternehmen neue Einblicke in die Bedrohungslage, Cyber-Crime-Banden und deren Tools.

publiziert am 4.8.2022
image

Wie Massenmedien Cyberkriminelle stereotypisieren

Männlich, maskiert und gefährlich: eine Bachelorarbeit der ZHAW wirft ein Blick hinter die medialen Stereotype von Cyberkriminellen. Die Autorin Nadja Baumgartner ist ab dem 1. September die neue Junior Editorin von Inside IT.

publiziert am 29.7.2022 1
image

HP: "Komplexe Angriffe günstiger als ein Döner"

Eine neue Studie zeigt: Den allergrössten Teil der Exploits und Malware im Darkweb gibt es für weniger als 10 Dollar. Zudem kann man Tutorials und Support für Angriffe kaufen.

publiziert am 22.7.2022