Podcast: Die IT-Woche #51

24. Dezember 2021, 07:31
  • podcast
  • rückblick
image

Gründer Christoph Hugenschmidt verlässt uns. Im Gespräch mit Reto Vogt blickt er auf eine über 20-jährige Karriere im IT-Journalismus zurück. Und er verrät uns, was jetzt seine Pläne sind.

Während rund 45 Minuten erzählt Christoph Hugenschmidt von den Anfangsjahren von inside-it.ch und warum er damals auf Online-Journalismus setzte. Unser Gründer sagt, welches seine besten Stories waren und welche grosse Geschichte er verpasste.
Hören Sie seine Einschätzung über die Entwicklung in der IT-Branche und erfahren Sie, welche Pläne er ab nächstem Jahr verfolgt.

Die IT-Woche

Die Storys auf Inside IT und Inside Channels sind interessant. Noch interessanter ist es manchmal, den Journalisten beim Kaffee unter sich zuzuhören. Wenn sie erzählen, warum sie eine Story gemacht haben, was sie dabei erlebt haben und wie sie denken, dass die Sache einzuordnen ist.
Der Podcast "Die IT-Woche" lässt Sie, liebe LeserInnen, an den Kaffeegesprächen der Redaktion teilnehmen. Im Gespräch mit Chefredaktor Reto Vogt sagen Hans Jörg Maron, Katharina Jochum, Philipp Anz, Thomas Schwendener und Volker Richert welche Geschichten wichtig sind (und warum) und wie es weitergehen könnte. "Die IT-Woche" gibt es jeden Freitag auf Inside IT und auf den einschlägigen Podcast- und Audio-Plattformen. Am besten abonnieren Sie den Podcast gleich jetzt.

Loading

Mehr zum Thema

image

IT-Woche: Keine gute Woche für den IT-Journalismus

Bei der 'Computerworld' wurde ein folgenschwerer Fehlentscheid getroffen.

publiziert am 3.2.2023
image

Podcast: Was hinter dem Zürcher Datenskandal steckt

In dieser Podcast-Episode arbeiten wir den Zürcher Datenskandal auf. Wie konnte es dazu kommen, was ist genau geschehen und was muss passieren, damit das nie mehr passiert?

publiziert am 3.2.2023
image

Die IT-Woche: Gute Zeiten, schlechte Zeiten

Horror, uff, nunja, okay, super… die Tags zu den Cybersecurity-Storys dieser Woche.

publiziert am 27.1.2023
image

Podcast: Wie fair und objektiv ist künstliche Intelligenz?

Der Bundesrat will, dass KI Behörden effizienter macht. Warum das zu einem Problem werden kann, diskutieren wir in dieser Podcast-Folge.

publiziert am 27.1.2023