Polycom hat neuen Besitzer und eine neue Chefin

14. September 2016, 13:08
  • people & jobs
  • polycom
  • management
  • übernahme
  • mitel
image

Diesen April hiess es noch, der Telekommunikations-Gerätehersteller --http://www.

Diesen April hiess es noch, der Telekommunikations-Gerätehersteller Polycom würde vom Konkurrenten Mitel geschluckt..
Die Übernahme kam allerdings nicht zustande und Polycom wird statt von Mitel von der Beteiligungsgesellschaft Siris Capital geschluckt. Sobald der Deal abgeschlossen ist, wird die Spitze von Polycom ausgewechselt. Auf den bisherigen CEO, Peter Leav, wird Mary McDowell folgen. Sie ist zur Zeit "Executive Partner" bei Siris und war zuvor bei Nokia für das Business mit "Feature Phones" zuständig. Zuvor war sie bei Nokia für Enterprise Solutions verantwortlich und danach war sie Entwicklungsleiterin. Vor Nokia arbeitete sie bei Compaq und HP.
Als Top-Managerin von Siris Capital hat sich McDowell mit der Übernahme von Polycom sozusagen den eigenen CEO-Posten gekauft.
Die Firma Polycom hat übrigens nichts mit dem Projekt "Polycom", ein Millionengroschengrab, des Bundes zu tun. (hc)

Loading

Mehr zum Thema

image

Microsofts globaler Channelchef geht von Bord

Der Microsoft-Veteran Rodney Clark wechselt nach nur einem Jahr auf seinem Posten zu einem Partnerunternehmen.

publiziert am 17.5.2022
image

Equinix engagiert Nadine Haak als Partner-Verantwortliche

Als Partner Sales Manager ist Haak für den Ausbau des Channel-Partnerprogramms von Equinix in der Schweiz zuständig.

publiziert am 17.5.2022
image

Finnova kauft Fintech Contovista

Viseca verkauft das Vorzeige-Fintech an Finnova. Der Banken­software-Hersteller will mit Contovista sein Data-Analytics-Know-how und -Portfolio stärken.

publiziert am 16.5.2022
image

Petra Jenner wird EMEA-Verantwortliche bei Splunk

Die ehemalige Schweiz-Chefin von Salesforce hat einen neuen Job. Jenner wird Senior Vice President und General Manager EMEA bei Splunk.

publiziert am 16.5.2022