Praktisch: Kantonale Ausschreibungen per E-Mail

3. April 2006, 14:13
    image

    Easymonitoring überwacht nun auch Ausschreibungsplattform Simap

    Easymonitoring überwacht nun auch Ausschreibungsplattform Simap
    Der Menziker Dienstleister Easymonitoring.ch überwacht gegen einen monatlichen Betrag die Einträge im Schweizerischen Handelsamtsblatt nach Firmennamen, Stichworten oder Personen und sendet allfällige Funde per E-Mail an die Kunden.
    Neu kann man nun auch die Einträge der Ausschreibungsplattform Simap automatisiert nach Stichworten durchsuchen und sich neue Treffer per E-Mail zusenden lassen. Simap sammelt die öffentlichen Projekt-Ausschreibungen der Schweizer Kantone und einiger Städte, später sollen auch die Ausschreibungen der grossen staatlichen Betriebe wie etwa der SBB dazu kommen.
    Die neue Dienstleistung bei Easymonitoring wird nicht zusätzlich berechnet. Man bezahlt bei Easymonitoring nach Anzahl der überwachten Stichworte, Personen- oder Firmennamen. Der Dienst kostet beispielsweise 26 Franken pro Monat für die Überwachung von bis zu 30 Begriffen. (Christoph Hugenschmidt)

    Loading

    Mehr zum Thema

    image

    Die IT-Woche: Gute Zeiten, schlechte Zeiten

    Horror, uff, nunja, okay, super… die Tags zu den Cybersecurity-Storys dieser Woche.

    publiziert am 27.1.2023
    image

    Talkeasy Schweiz wird liquidiert

    Am 14. Dezember 2022 wurde Talkeasy aufgelöst. Der Schweizer Telco war für seine aggressive Kundenbindung bekannt.

    publiziert am 27.1.2023
    image

    Frauenanteil in den ICT-Berufen seit 30 Jahren fast gleich niedrig

    Wir haben die Zahlen des Bundesamts für Statistik zu den ICT-Jobs seit 1990 analysiert. Die krasse Männerdominanz hat sich kaum verändert.

    publiziert am 27.1.2023
    image

    Cyberkriminelle erbeuten Kundendaten der Online-Apotheke DocMorris

    Bei dem Cyberangriff haben unbekannte Täter 20'000 Kundenkonten kompromittiert. Die Online-Apotheke gehört zur Schweizer "Zur Rose"-Gruppe.

    publiziert am 27.1.2023