Previon kauft E-nvention

12. Oktober 2009 um 12:55
  • channel
  • übernahme
image

Die Zofinger Previon AG hat rückwirkend auf den 1.

Die Zofinger Previon AG hat rückwirkend auf den 1. Juli den Luzerner Softwarehersteller E-nvention übernommen. Der Kaufpreis wurde nicht genannt. Gemäss Previon-CEO Roger Wernli haben die beiden Unternehmen schon seit vielen Jahren bei gewissen Projekten zusammengearbeitet.
Previon ist als Content-Management-Spezialist auf Projekte im Zusammenhang mit Multimedia-Inhalten und im Verlagsumfeld spezialisiert. E-nvention ist ebenfalls auf Lösungen für Verlagshäuser spezialisiert und hat auch einige Standard-Software-Produkte für dieses Kundensegment entwickelt. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Das waren bisher die grössten Tech-Übernahmen 2023

Mit dem Kauf von Splunk dürfte Cisco dieses Jahr den grössten Deal abschliessen. Es gab aber weitere Milliarden-Akquisitionen im Tech-Umfeld.

publiziert am 22.9.2023
image

Cisco reisst sich Splunk unter den Nagel

Mit dem Observability-Spezialisten will Cisco seine wiederkehrenden Umsätze steigern und zu einem der grössten Softwareanbieter werden. Der Deal ist 28 Milliarden Dollar schwer.

publiziert am 21.9.2023
image

Aus den Digitalagenturen Jkweb und Novu wird: Novu

Eigentlich wollten sich die beiden Firmen nach der Fusion Zeit lassen. Aber plötzlich musste es schnell gehen: Die 50 Beschäftigten arbeiten künftig unter der Marke "Novu".

publiziert am 21.9.2023
image

Dell Schweiz will mehr Business in den Channel schieben

Das Unternehmen erhofft sich durch mehr indirektes Business auch mehr Umsatz. Schweiz-Chef Frank Thonüs spricht über die Vorteile, aber auch Risiken der neuen Channel-Initiativen.

publiziert am 21.9.2023