Previon kauft E-nvention

12. Oktober 2009, 12:55
  • channel
  • übernahme
image

Die Zofinger Previon AG hat rückwirkend auf den 1.

Die Zofinger Previon AG hat rückwirkend auf den 1. Juli den Luzerner Softwarehersteller E-nvention übernommen. Der Kaufpreis wurde nicht genannt. Gemäss Previon-CEO Roger Wernli haben die beiden Unternehmen schon seit vielen Jahren bei gewissen Projekten zusammengearbeitet.
Previon ist als Content-Management-Spezialist auf Projekte im Zusammenhang mit Multimedia-Inhalten und im Verlagsumfeld spezialisiert. E-nvention ist ebenfalls auf Lösungen für Verlagshäuser spezialisiert und hat auch einige Standard-Software-Produkte für dieses Kundensegment entwickelt. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Nächster Schritt zum Generationenwechsel bei Wortmann

Bei dem deutschen IT-Haus und Distributor tritt die Tochter des Gründers und Chefs, Svenja Wortmann, in die Geschäftsleitung ein.

publiziert am 7.10.2022
image

Sage bündelt Portfolio neu

Die ERP-Lösungen werden global im Bereich Business Management Systems zusammengefasst. Dazu gehört auch Sage 100, das damals nicht Teil des Sage-Infoniqa-Deals war.

publiziert am 7.10.2022
image

Badener Ableger von Aveniq zügelt in eine "Stadt in der Stadt"

Trotz mehr Homeoffice mietet sich die wachsende Firma wieder auf gleich grosser Fläche ein – eine Hausnummer weiter als bislang.

publiziert am 7.10.2022
image

Gibt Swisscom im Glasfaserstreit nach?

Bald können private Kundinnen und Kunden bei Swisscom wieder Glasfaser-Anschlüsse bestellen – und zwar in Form einer P2P-Anbindung.

publiziert am 6.10.2022 3