Prianto vertreibt TeamViewer

3. Januar 2018, 10:37
  • channel
  • teamviewer
image

Ab sofort ist die Software von TeamViewer für Fachhändler, Managed Service Provider und Reseller in der DACH-Region über den deutschen Software-Distributor Prianto erhältlich.

Ab sofort ist die Software von TeamViewer für Fachhändler, Managed Service Provider und Reseller in der DACH-Region über den deutschen Software-Distributor Prianto erhältlich. In diesem Zusammenhang, so Prianto, habe man auch ein Partnerprogramm aufgesetzt mit Projektunterstützung, Dealregistrierungen, erweitertem Reseller-Rabatt sowie Anspruch auf Sonderaktionen, NFR-Lizenzen und Marketing-Support.
TeamViewer hat seine Software für Fernzugriff und Remote-Support früher primär direkt verkauft. Seit rund einem Jahr versucht der deutsche Softwarehersteller aber auch in der Schweiz vermehrt den Channel zu nutzen.
Prianto bezeichnet sich selbst als Spezialist für Softwaredistribution und Einkaufsmanagement. Das Unternehmen hat eine Schweizer Niederlassung in Rotkreuz. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

BBT und Centris spannen im Hosting zusammen

Der Anbieter von Krankenversicherungssoftware aus Root gibt seine Datacenter auf und spannt dafür mit dem bisherigen Konkurrenten und Branchenprimus aus Solothurn zusammen.

publiziert am 24.6.2022
image

Spie ICS übernimmt die Services von Arktis

Das Dienstleistungsgeschäft des UCC-Providers geht an die Servicesparte von Spie Schweiz.

publiziert am 23.6.2022
image

Bei 08Eins übernimmt Marc Cadalbert

Der bisherige Inhaber und CEO des Churer Softwarehauses, Haempa Maissen, will seine Karriere neu ausrichten.

publiziert am 23.6.2022
image

MCS Software geht in neue Hände

Nach 27 Jahren verkauft Gründer Georg Conrad das Berner Softwarehaus an Eric Gutmann.

publiziert am 23.6.2022