Privatbank Rothschild Schweiz geht mit Avaloq live

26. Oktober 2017 um 09:10
  • fintech
  • support
image

Im Sommer 2016 wurde bekannt, dass sich die Privatbank Edmond de Rothschild für die Bankensoftware --http://www.

Im Sommer 2016 wurde bekannt, dass sich die Privatbank Edmond de Rothschild für die Bankensoftware von Avaloq entschieden hat. Die Niederlassungen in der Schweiz, in Luxemburg und Monaco sollen auf Avaloq-Lösungen migriert werden. Nun gibt der Softwarehersteller das Go Live in der Schweiz bekannt. Man habe die Avaloq Banking Suite für Private Banking in der Schweiz erfolgreich implementiert.
Avaloq versorge die Bank nun mit einer Palette von Outsourcing-Dienstleistungen. Diese beinhalte die Implementation und Wartung der Banking Suite, einer digitalen Front-to-Back-Plattform, sowie Dienstleistungen im Bereich Application-Management, IT-Infrastruktur und -Betrieb, schreibt das Zürcher Unternehmen.
2018 sollen schliesslich die Niederlassungen in Monaco und Luxemburg auf das gleiche System migriert werden. Damit gebe es in allen Regionen das gleiche Setup und somit auch ein zentralisiertes Betriebsmodell. Damit könnten die Kosten der Bank gesenkt und die Effizienz verbessert werden, sagt Markus Gröninger, Group Chief Global Processing Network.
Gestern musste Avaloq bekannt geben, dass man bis zu 60 Stellen streichen werde. Dies habe unter anderem mit dem Verlust der Kunden BSI und Generali zu tun. Der Softwarehersteller sagte aber zu inside-it.ch, dass man auch Kunden gewonnen habe und verwies unter anderem auf Rothschild. (kjo)

Loading

Mehr erfahren

Mehr zum Thema

image

Pidas lagert Cora in eigenständige Firma aus

Cora ist der "Selecta-Automat" für IT-Support und jetzt auch eine eigene Firma. Geleitet wird sie von Melanie Müller.

publiziert am 1.2.2024
image

Heftige Login-Panne bei der Internetbank Neon

Kunden und Kundinnen der Neobank konnten über einen Tag lang nicht auf ihre Konten zugreifen. Dabei ist es nicht das erste Mal, dass so etwas Ende Monat passiert.

publiziert am 26.7.2023
image

BPO-Dienstleister Azqore ernennt Vize-CEO und IT-Verantwortlichen

Franck Bernay wird beim Lausanner Banking-Spezialisten Mitglied der Geschäftsleitung und verantwortet die Informationstechnologie.

publiziert am 5.6.2023
image

Immer mehr Personen bezahlen in der Schweiz mit Apps

Bargeld ist hierzulande das beliebteste Zahlungsmittel. Aber Payment-Apps gewinnen schnell an Bedeutung.

publiziert am 1.6.2023 3