ProcessOne engagiert Geschäftsleiter

6. Juli 2017, 12:12
  • people & jobs
  • management
image

Lukas Schnider hat die Geschäftsführung des 2016 gegründeten Softwareanbieters ProcessOne übernommen, wie das Unternehmen mit Sitz in Kloten mitteilt.

Lukas Schnider hat die Geschäftsführung des 2016 gegründeten Softwareanbieters ProcessOne übernommen, wie das Unternehmen mit Sitz in Kloten mitteilt. Der bisherige CEO und Gründer Reto Brechbuehl konzentriert sich auf das Beratungsgeschäft und sein Verwaltungsratsmandat. Schnider werde sich auf die Weiterentwickung und den Vertrieb des Kernprodukts AP One, eine Softwarelösung für die Kreditorenbuchhaltung, fokussieren.
Vor seinem Wechsel zu ProcessOne baute Schnider als Leiter der Abteilung Online Services und Geschäftsleitungsmitglied einen neuen Bereich bei ERPsoucing auf, so die Mitteilung. Bevor er in die IT-Branche wechselte, arbeitete der Betriebsökonom in der Kreditorenbuchhaltung und im Continuous Improvement bei Gate Gourmet. (kjo)

Loading

Mehr zum Thema

image

Stephan Zizala wird neuer CEO von U-Blox

Nach 20 Jahren an der Spitze des Thalwiler Halbleiter-Anbieters tritt der bisherige CEO Thomas Seiler zurück. Sein Nachfolger kommt von Infineon.

publiziert am 25.5.2022
image

Fujitsu hat einen neuen Channel-Verant­wortlichen in der Schweiz

Tim Deutschmann übernimmt als Head of Platform Business bei Fujitsu Schweiz. In dieser Rolle verantwortet er das Channel- und Produktgeschäft.

publiziert am 25.5.2022
image

Management-Buy-out bei Amazee Metrics

Das Unternehmen heisst nun Advance Metrics.

publiziert am 24.5.2022
image

Die Gewinner der nationalen Informatik-Olympiade

Die 4 Goldmedaillen-Gewinner werden die Schweiz am internationalen Wettkampf vertreten. Sie haben sich gegen über 200 Teilnehmende durchgesetzt.

publiziert am 24.5.2022