Proofpoint holt neue Managerin für den "Alpenraum"

9. Juni 2020, 13:37
image

Irene Marx übernimmt als Country Managerin Schweiz und Österreich.

Der US-Cybersecurity-Anbieter Proofpoint hat Irene Marx als Country Managerin für den "Alpenraum" eingestellt. Dies bedeutet, dass sie nun für die Geschäfte in der Schweiz und Österreich und auch für die Beziehungen zu Partnern in der Region zuständig ist. Durch die Schaffung dieser neuen Position, so Proofpoint, unterstreiche man das Engagement in einer für das Unternehmen "strategisch wichtige Region".
Die Schweiz, Österreich und die Alpen tauchen sozusagen als Leitmotiv immer wieder in der Karriere von Irene Marx auf. Irene Marx war laut ihrem Xing-Profil zuletzt anderthalb Jahre lang Area Manager Alpine für Zscaler. Davor war sie mehr als 14 Jahre lang für Fortinet tätig. Einige Schweizer Security-Dienstleister dürften sie noch aus ihrer Zeit als Channel-Managerin von Fortinet für die Schweiz und Österreich kennen. Diese Stelle füllte sie von 2005 bis 2014 aus, bevor sie Country Managerin für Österreich wurde.

Loading

Mehr zum Thema

image

Zurich Film Festival – Ticketverkauf dank flexibler Standortvernetzung.

Heute ist das Zurich Film Festival (ZFF) das grösste Herbstfilm-Festival im deutschsprachigen Raum und ein Sprungbrett zu den Oscars. 2005 fand es zum ersten Mal statt.

image

Deutsche Telekom wird T-Systems nicht los

Die Verhandlungen zum Verkauf der IT-Dienstleistungssparte sind laut einem Medienbericht gescheitert.

publiziert am 22.9.2022
image

Nach Angriff warnt Revolut vor Phishing-Kampagne

Bei einem Cyberangriff auf das Fintech-Unternehmen sollen sich Hacker Zugang zu zehntausenden Kundendaten verschafft haben. Revolut bestätigt den Abfluss von Daten.

publiziert am 22.9.2022
image

MFA kommt erst langsam in Firmen an

Die Zahl der Unternehmen, die Multifaktor-Authentifizierung für Angestellte implementieren, steigt einem Report von Thales zufolge nur langsam.

publiziert am 22.9.2022