PTC übernimmt "grünen" Softwarehersteller Synapsis

23. März 2009, 15:35
  • international
  • übernahme
image

PTC, US-Hersteller von Lösungen für Product Lifecycle Management, hat das Softwareunternehmen Synapsis übernommen.

PTC, US-Hersteller von Lösungen für Product Lifecycle Management, hat das Softwareunternehmen Synapsis übernommen. Synapsis stellt Software zur Nachverfolgung von Produktkomponenten wie Substanzen, Werkstoffen und Bauteilen her, die es Herstellern ermöglichen soll, die Auflagen von Umweltschutzrichtlinien einzuhalten. In der EU gehören dazu zum Beispiel die Richtlinien REACH, EU-RoHS, WEEE, ELV oder China-RoHS.. Zu den Kunden von Synapsis zählen Unternehmen wie Cisco, Delphi, GE, IBM, Microsoft, Motorola, Sony Ericsson oder Visteon.
PTC will die Synapsis-Technologie ("InSight Environmental Compliance") in seine eigenen Produktentwicklungssysteme integrieren. PTC ist mit 1,1 Milliarden Dollar Umsatz und rund 61'000 Kunden einer der grössten Software-Anbieter auf dem Gebiet Produktentwicklung. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Beschluss für europaweit einheitliche E-ID gefasst

Die eIDAS-Verordnung der EU verpflichtet alle Mitgliedstaaten, eine einheitliche digitale Identität anzubieten. Europa scheint nicht aus den Fehlern der Schweiz gelernt zu haben.

publiziert am 7.12.2022 1
image

San Francisco: Vorerst doch keine Roboter zum Töten

In einer zweiten Abstimmung hat sich das kommunale Gremium doch noch gegen die Richtlinie entschieden.

publiziert am 7.12.2022
image

Microsoft will eine "Super-App" schaffen

Der Konzern will die chinesische App Wechat kopieren. Für den Vertrieb der Anwendung wird man allerdings weiterhin auf die Konkurrenz angewiesen sein.

publiziert am 7.12.2022
image

Drivetek in die USA verkauft

Der Engineering-Dienstleister stellt Hard- und Software für verschiedene Antriebstechniken her. Nun wurde das Startup für mehrere Millionen Franken veräussert.

publiziert am 7.12.2022