Pure ernennt Mattmann-Nachfolger

3. April 2019, 14:52
  • people & jobs
  • pure storage
image

Pure Storage hat Turan Kara als neuen Country Manager für die Schweiz bestimmt.

Pure Storage hat Turan Kara als neuen Country Manager für die Schweiz bestimmt, wie der 'IT Reseller' berichtet.
Kara ist der Nachfolger von Markus Mattmann, dessen Abgang Anfang Januar bekannt geworden war. Über die Gründe für Mattmanns Weggang gibt es weiterhin keine Informationen.
Turan Kara hat laut seinem Xing-Profil bereits einige Erfahrung im Storage-Business gesammelt. Er startete seine Karriere Anfang 2010 bei Datastore, wo er knapp vier Jahre lang arbeitete. Danach war er Corporate Account Manager bei EMC, bevor er im September 2016 als Account Executive zu Pure Storage stiess. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Wechsel an der Alps-Spitze von Google Cloud

Vor rund 18 Monaten hatte Christian Martin als Managing Director Alps bei Google Cloud gestartet. Nun meldet die Firma einen Nachfolger.

publiziert am 23.6.2022
image

Bern hat die erste Professorin für öffentliche Beschaffungen

Rika Koch wird zusammen mit dem Bundesverwaltungsrichter Marc Steiner die Fachgruppe "Public Procurement" der BFH leiten.

publiziert am 23.6.2022
image

CEO-Wechsel bei der Bug-Bounty-Plattform Gobugfree

Pawel Kowalski konzentriert sich auf die Produktentwicklung, Phil Huber wird CEO.

publiziert am 23.6.2022
image

IT-Bildungsoffensive: St.Gallen setzt auf Blended Learning

Als einer von 5 Schwerpunkten der IT-Bildungsoffensive testen 4 Berufsfachschulen im Kanton St. Gallen seit 2021 Blended-Learning-Modelle.

publiziert am 23.6.2022