Pure ernennt Mattmann-Nachfolger

3. April 2019, 14:52
  • people & jobs
  • pure storage
image

Pure Storage hat Turan Kara als neuen Country Manager für die Schweiz bestimmt.

Pure Storage hat Turan Kara als neuen Country Manager für die Schweiz bestimmt, wie der 'IT Reseller' berichtet.
Kara ist der Nachfolger von Markus Mattmann, dessen Abgang Anfang Januar bekannt geworden war. Über die Gründe für Mattmanns Weggang gibt es weiterhin keine Informationen.
Turan Kara hat laut seinem Xing-Profil bereits einige Erfahrung im Storage-Business gesammelt. Er startete seine Karriere Anfang 2010 bei Datastore, wo er knapp vier Jahre lang arbeitete. Danach war er Corporate Account Manager bei EMC, bevor er im September 2016 als Account Executive zu Pure Storage stiess. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Faigle holt Digitalisierungs-Chef in die Geschäftsleitung

Die Faigle Gruppe verstärkt sich im Bereich Digitalisierung: Stephen Trowbridge stösst neu als Chief Digital Officer zur Geschäftsleitung dazu.

publiziert am 22.11.2022
image

Lufthansa plant 20'000 Neuein­stellungen

In 45 Berufen, darunter auch in der Technik und IT, plant der Konzern nach dem Abbau in der Coronakrise wieder Leute zu rekrutieren. Auch die Swiss plant 1500 Neueinstellungen.

publiziert am 21.11.2022
image

Uber zahlt in Genf 35 Millionen Franken nach

Der Betrag soll vom Taxi-Dienstleister nachbezahlt werden, damit dieser seinen gesetzlichen Verpflichtungen als Arbeitgeber auch weiterhin nachkommen kann.

publiziert am 21.11.2022
image

CH Media schafft CIO-Stelle

Das Verlagshaus sucht eine Informatikchefin oder einen Informatikchef und will eine eigenständige IT aufbauen.

publiziert am 21.11.2022