Q_Perior erweitert Management

19. Juli 2012, 13:22
  • people & jobs
  • q_perior
  • gia informatik
image

Der aus einer Fusion vor einem Jahr entstandene Consulter Q_Perior meldet, dass Hasan Tekin seit Anfang des Monats dem Managementteam angehört.

Der aus einer Fusion vor einem Jahr entstandene Consulter Q_Perior meldet, dass Hasan Tekin seit Anfang des Monats dem Managementteam angehört. Der 37-Jährige, der bereits als Associate Partner für die Betreuung grosser Schweizer Industriekunden zuständig ist, soll in seiner neuen Rolle als Partner eine verstärkte Verankerung von Q_Perior auf dem Schweizer Markt gewährleisten, wie das Unternehmen in einer Mitteilung schreibt. Tekin arbeitete früher beim Q_Perior-Vorgängerunternehmen Esprit sowie bei Gia Grapha-Informatik. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Commvault hat schon wieder einen neuen Schweiz-Chef

Nicolas Veltzé ist bereits für Österreich und Südosteuropa zuständig. Seine Vorgängerin war nur 4 Monate im Amt.

publiziert am 30.1.2023
image

Für Sunrise-Angestellte gibt es 2023 mehr Lohn

Die Gewerkschaft und der Telco haben sich auf eine Lohnerhöhung von 2,6% geeinigt. Damit sollen die gestiegenen Lebenshaltungskosten abgefedert werden.

publiziert am 30.1.2023
image

Syndicom-Präsident Münger tritt zurück

Daniel Münger lässt sich Mitte Jahr pensionieren. Ein Nachfolger oder eine Nachfolgerin wird jetzt gesucht.

publiziert am 30.1.2023
image

Frauenanteil in den ICT-Berufen seit 30 Jahren fast gleich niedrig

Wir haben die Zahlen des Bundesamts für Statistik zu den ICT-Jobs seit 1990 analysiert. Die krasse Männerdominanz hat sich kaum verändert.

publiziert am 27.1.2023