Q_Perior Schweiz: 22 Millionen Franken Umsatz

11. Juli 2012, 15:24
  • channel
  • q_perior
  • schweiz
image

Q_Perior, der --http://www.

Q_Perior, der vor einem Jahr aus der Fusion von Agens, Esprit und Paricon hervorgegangene Consulter, meldet, dass Kunden-, Mitarbeiter- und Umsatzzahlen "deutlich gesteigert" werden konnten. Gruppenweit erzielte das Unternehmen letztes Jahr einen Gesamtjahresumsatz von 68 Millionen Euro, auf die Schweiz entfielen dabei 22 Millionen Schweizer Franken.
Für das laufende Geschäftsjahr sei ein Umsatz von 75 Millionen Euro geplant, was einem Wachstum von 10 Prozent entspreche, so eine Mitteilung. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Vertragsauflösung in UK: Bei Atos könnten viele Stellen wegfallen

Ein auf potenziell 18 Jahre angelegter Vertrag zwischen der britischen Pensionskasse und dem IT-Dienstleister wurde nach 2 Jahren aufgelöst. Medien gehen von 1000 Stellen aus, die gefährdet sind.

publiziert am 3.2.2023
image

In der Schweizer IT-Branche steigen die Löhne weiter

Michael Page hat seine neue Lohnübersicht veröffentlicht. Kandidatenmangel und Inflation führen zu steigenden Lohnerwartungen. Mit welchen Löhnen IT-Beschäftigte rechnen können.

publiziert am 2.2.2023
image

DXC hofft auf Turnaround im kommenden Jahr

Der Umsatz des IT-Dienstleisters ist im abgelaufenen Quartal erheblich geschrumpft. Im nächsten Geschäftsjahr soll es aber wieder aufwärts gehen, sagt der CEO.

publiziert am 2.2.2023
image

Rapid7 prüft offenbar einen Verkauf

Der Security-Anbieter erwägt laut Medienberichten Optionen für einen Verkauf. Dabei soll auch eine Übernahme durch Private-Equity-Investoren infrage kommen.

publiziert am 2.2.2023