Qualcomm will Atheros kaufen

5. Januar 2011, 06:13
  • international
  • qualcomm
image

Qualcomm will Atheros Communications für 3,1 Milliarden Dollar übernehmen.

Qualcomm will Atheros Communications für 3,1 Milliarden Dollar übernehmen. Die beiden Verwaltungsräte sind sich handelseinig, die Übernahme muss aber noch von den Atheros-Aktionären sowie den zuständigen Kartellbehörden abgesegnet werden. Wenn es nach den Vorstellungen von Qualcomm läuft, soll sie noch im ersten Halbjahr abgeschlossen werden.
Die beiden Chiphersteller waren schon seit einigen Jahren strategische Partner und entwickeln beide hauptsächlich Chips für drahtlose Geräte und drahtlose Datenübertragung. Qualcomm hat seine Stärken vor allem im Handy-Bereich, Atheros im Bereich WiFi. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Polizei in San Francisco will Roboter zum Töten einsetzen

Eine Mehrheit eines kommunalen Gremiums hat die umstrittene Richtlinie nach wochenlanger Prüfung und einer hitzigen Debatte angenommen. Kritische Stimmen wehren sich gegen den Entscheid.

publiziert am 30.11.2022
image

Google und Youtube investieren, um gegen Fake-News vorzugehen

Der US-Konzern schiesst knapp 13 Millionen Franken in einen Fonds ein, um Faktencheck-Organisationen weltweit zu unterstützen.

publiziert am 29.11.2022
image

T-Systems will Belegschaft in Indien fast verdoppeln

Das Unternehmen ist eine Partnerschaft mit dem indischen IT-Riesen Tech Mahindra eingegangen. So will T-Systems sein Angebot an Digital- und Cloud-Services ausbauen.

publiziert am 29.11.2022
image

AWS verspricht mehr Kontrolle über Cloud-Daten

An der Reinvent in Las Vegas hat AWS angekündigt, Souveränitäts-Kontrollen und -Funktionen in der Cloud bereitzustellen.

publiziert am 29.11.2022 1