Quartalszahlen - EMC stagniert

22. Oktober 2015, 14:54
  • international
  • pivotal
  • vmware
  • infrastruktur
  • storage
image

Angesichts der geplanten --http://www.

Angesichts der geplanten Übernahme, hat EMC nun seine jüngsten Quartalszahlen vorgelegt. Sie verharren allerdings nahezu auf Vorjahresniveau. Gegenüber dem Vorjahresquartal hat EMC das dritte Quartal mit einem leichten Umsatzplus von einem Prozent oder 6,08 Milliarden Dollar abgeschlossen. Mit 4,35 Milliarden Dollar sind rund zwei Drittel des Umsatzes im Infrastrukturbereich erwirtschaftet worden, während von VMware 1,66 Milliarden und von Pitoval 670 Millionen Dollar kamen.
Wachstumstreiber war - wenig erstaunlich - Pivotal. Das Unternehmen steuerte gegenüber dem Vorjahresquartal einen um 16 Prozent höheren Umsatz bei. Aber auch VMware trugt mit einem Plus von 10 Prozent zu dem positiven Ergebnis von EMC bei. Im Infrastruktur-Umfeld zeigte sich hingegen ein durchwachsenes Bild. Zugelegt hat das Geschäft mit neuen Speicherlösungen wie zum Beispiel Flash, wo die Umsätze um 27 Prozent auf 744 Millionen Dollar stark wuchsen. Und auch das traditionelle Speicherangebot von EMC legte um 10 Prozent auf 493 Millionen Dollar zu. Doch trug der High-End-Sektor nur noch 855 Millionen Dollar zum Umsatz bei, was 12 Prozent weniger als im Vorjahresquartal waren. Auch die nach wie vor wichtigen Unified- und Backup-, respektive Recovery-Lösungen waren mit einem Anteil von 1,4 Milliarden Dollar um 10 Prozent rückläufig. Umsatzeinbussen von vier Prozent drückten ausserdem die Storage-Services auf 460 Millionen Dollar. Weiter lag das Security-Business mit RSA bei noch 243 Millionen Dollar und damit sieben Prozent unter dem Vorjahresquartal. Und in der gleichen Grössenordnung gingen auch die Umsätze bei den Content-Management-Services auf noch 144 Millionen Dollar zurück. (vri)

Loading

Mehr zum Thema

image

Deutsche Telekom wird T-Systems nicht los

Die Verhandlungen zum Verkauf der IT-Dienstleistungssparte sind laut einem Medienbericht gescheitert.

publiziert am 22.9.2022
image

RZ-Ausfälle kosten schnell mal mehr als 1 Million Dollar

Eine internationale Studie zeigt, dass die Betreiber auch im nachhaltigen Umgang mit Strom und Wasser noch Verbesserungs­potenzial aufweisen.

publiziert am 22.9.2022
image

Nach Angriff warnt Revolut vor Phishing-Kampagne

Bei einem Cyberangriff auf das Fintech-Unternehmen sollen sich Hacker Zugang zu zehntausenden Kundendaten verschafft haben. Revolut bestätigt den Abfluss von Daten.

publiziert am 22.9.2022
image

Abermals steht der Verkauf von DXC im Raum

Das Verkaufsgerücht ist aufgekommen, nachdem der IT-Dienstleister eine Investorenpräsentation Anfang des Monats abrupt abgebrochen hatte.

publiziert am 22.9.2022