Quickline erweitert Business-Angebot

7. Januar 2015 um 10:02
  • telco
  • quickline
  • business
image

Der Provider Quickline Business ergänzt die Produktepalette mit "Quickline Managed Network".

Der Provider Quickline Business ergänzt die Produktepalette mit "Quickline Managed Network". Bisher hat sich das Unternehmen auf die externe Vernetzung von Kunden und deren Standorten fokussiert, nun bietet Quickline auch die Kompetenz bei firmeninternen Netzwerken an.
Das Konzept: Nachdem die Netzwerkarchitektur gemeinsam mit dem Kunden designt worden ist, baut und finanziert Quickline die physischen Netzwerkkomponente und stellt im Anschluss deren Betreuung sicher, während der Kunde in einem monatlichen Mietmodell die Initialkosten refinanziert. (lvb)

Loading

Mehr erfahren

Mehr zum Thema

image

José Jiménez wird neuer Sales Manager von Peoplefone

Jiménez leitet die neuen Bereiche Mobile und Internet. Zuvor war er für Cancom, Sunrise und Swisscom tätig.

publiziert am 11.4.2024
image

Salt machte 2023 mehr Umsatz und Gewinn

Sowohl die Mobilfunk- als auch die Breitbandsparte sind gewachsen. Verantwortlich dafür waren die vielen Neukundinnen und -kunden des Unternehmens.

publiziert am 26.3.2024
image

Was Informatiker­innen und ICT-Spezia­listen verdienen

Eine Erhebung des Bundesamts für Statistik zeigt, dass die Medianlöhne in der IT deutlich höher sind als in anderen Branchen.

publiziert am 19.3.2024 3
image

Sunrise kauft Kabel­netz rund um Lausanne

Der Lausanner Versorger SIL will sich auf Investitionen in der Stadt fokussieren und veräussert das Kabelnetz in zehn umliegenden Gemeinden.

publiziert am 15.3.2024