Quickline rückt nach Glattfelden vor

27. April 2016, 13:04
  • international
  • quickline
  • verband
image

Der Quickline-Verbund bekommt Zuwachs: Seine 24 Mitglieder begrüssen die Genossenschaft Licht- und Kraftwerke Glattfelden im Klub.

Der Quickline-Verbund bekommt Zuwachs: Seine 24 Mitglieder begrüssen die Genossenschaft Licht- und Kraftwerke Glattfelden im Klub. Damit vergrössert sich das Einzugsgebiet von über 400'000 Haushalten um weitere 1700 Heime.
"Wir freuen uns sehr, dass sich LKW Glattfelden für Quickline entschieden hat und wir uns erstmals im Raum Zürich positionieren können. LKW Glattfelden ist von der Grösse her ein kleiner Partner, aber für uns an einem strategisch wichtigen Standort", erläutert Nicolas Perrenoud, CEO der Quickline-Gruppe. (mik)

Loading

Mehr zum Thema

image

Google und Youtube investieren, um gegen Fake-News vorzugehen

Der US-Konzern schiesst knapp 13 Millionen Franken in einen Fonds ein, um Faktencheck-Organisationen weltweit zu unterstützen.

publiziert am 29.11.2022
image

T-Systems will Belegschaft in Indien fast verdoppeln

Das Unternehmen ist eine Partnerschaft mit dem indischen IT-Riesen Tech Mahindra eingegangen. So will T-Systems sein Angebot an Digital- und Cloud-Services ausbauen.

publiziert am 29.11.2022
image

AWS verspricht mehr Kontrolle über Cloud-Daten

An der Reinvent in Las Vegas hat AWS angekündigt, Souveränitäts-Kontrollen und -Funktionen in der Cloud bereitzustellen.

publiziert am 29.11.2022 1
image

Nächste Untersuchung zum Microsoft-Activision-Deal

Nach der EU und Grossbritannien schaut sich wohl auch die ameri­ka­nische Federal Trade Commission die Milliardenübernahme des Spielestudios genauer an.

publiziert am 24.11.2022