Quickline wächst auch ohne Zukäufe

7. April 2014, 12:59
  • telco
  • quickline
  • telekom
  • technologien
image

Im letzten Jahr gewann der Telekom-Verbund Quickline viele Kunden und verzeichnet grosses Wachstum, unter anderem durch diverse Akquisitionen.

Im letzten Jahr gewann der Telekom-Verbund Quickline viele Kunden und verzeichnet grosses Wachstum, unter anderem durch diverse Akquisitionen. Der Gesamtumsatz stieg von 37 Millionen um 66 Prozent auf 61 Millionen Franken. Das Bieler Unternehmen steigerte den organischen Umsatz um 32 Prozent auf 49 Millionen Franken, erklärt Jacqueline Blaser, Teamleader Communications bei Quickline, gegenüber inside-channels.ch. Quickline konnte also auch ohne Zukäufe stark zulegen.
Quicklines Kundenbestand in den Bereichen Telefonie und TV wuchs um 13 beziehungsweise 29 Prozent (mit neuen Partnern: 59% und 50%). Zusätzlich stieg die Zahl der Internetkunden um 12 Prozent (19% mit Partner). Dabei erhöhte sich die Belegschaft vor allem auch aufgrund der Zukäufe von 60 auf 101 Mitarbeitende. (csi)

Loading

Mehr zum Thema

image

Hausmitteilung: Aus C36daily wird ICT Ticker

Wir modernisieren den ICT-Medienspiegel C36daily und geben diesen neu unter dem Namen ICT Ticker heraus. Am bisherigen Format mit kuratierten Inhalten ändert sich nichts.

publiziert am 30.9.2022
image

Wie es um die Umstellung zur QR-Rechnung steht

Die roten und orangen Einzahlungsscheine gehen in den Ruhestand. Wir blicken auf die Einführung der QR-Rechnung zurück und haben bei SIX und Anbietern von Business-Software zum aktuellen Stand nachgefragt.

publiziert am 29.9.2022 5
image

Googles Suchfunktion erhält neue Features

Die visuelle Suche wurde verbessert und es gibt neu einen Suchoperator, mit dem sich Ergebnisse aus der unmittelbaren Umgebung anzeigen lassen.

publiziert am 29.9.2022
image

Nie mehr Hydranten anklicken: Cloudflare präsentiert Alternative zu Captchas

Mit "Turnstile" sollen Captchas obsolet werden. Die Technik laufe im Hintergrund und könne menschliche Webnutzer innert einer Sekunde von Bots unterscheiden.

publiziert am 29.9.2022 1