QuoVadis verabschiedet sich von der SuisseID

28. November 2019, 16:14
  • security
image

Der St.Galler Zertifikatsanbieter QuoVadis war 2010 einer der ersten Anbieter der SuisseID. Nun verabschiedet sich QuoVadis von der SuisseID, bietet aber eine eigene Nachfolgelösung an.

Der "SuisseID Signing Service by QuoVadis" wird nur noch bis Ende 2019 angeboten. Bestehende Abonnemente bleiben noch bis zum Ende ihrer Laufzeit gültig. Danach wird QuoVadis nur noch den bereits jetzt erhältlichen "QuoVadis Signing Service" anbieten.
Mit dem QuoVadis Signing Service, so der Zertifikatsanbieter, könnten rechtsgültige, dem Schweizer Signaturengesetz ZertES entsprechende, elektronische Unterschriften gemacht werden. Dafür sei weder die Verwendung einer Smartcard noch eines USB-Tokens notwendig. Auch aufwendige Applikations-Integrationen würden wegfallen. Der Service beinhaltet eine unbeschränkte Menge an Signaturen und kostet 350 Franken pro Nutzer, bei einer Laufzeit von drei Jahren.
QuoVadis war Mitte 2018 zuerst vollständig von Wisekey übernommen worden. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Schweizer Polizei verhaftet berüchtigten Cyberbanden-Chef

"Jabberzeus"-Anführer Vyacheslav "Tank" Penchukov wurde in Genf verhaftet. Schweizer Behörden wollen ihn nun an die USA ausliefern.

publiziert am 17.11.2022 1
image

"123456" ist nicht mehr das beliebteste Passwort

Je stärker ein Login, desto schwieriger ist es für Hacker, dieses zu knacken. Doch noch immer sind einfache Kombinationen, Sportteams, Filme oder Esswaren weit verbreitet.

publiziert am 16.11.2022
image

Datenschutz: 400 Millionen Dollar Busse für Google

Weil der Konzern "vergass", Nutzer darauf hinzuweisen, dass seine Dienste Positionsdaten sammeln, wurde er zu einer saftigen Busse verknurrt.

publiziert am 15.11.2022
image

Was sind die grössten Security-Probleme 2023?

Check Point wagt eine Prognose. Hacktivismus, Deepfakes und Angriffe auf Business Collaboration Tools werden demnach zu den grössten Herausforderungen für Security-Teams gehören.

publiziert am 14.11.2022