Rackspace lanciert Managed Application Services für Azure

19. September 2016, 14:46
  • cloud
  • rackspace
  • azure
  • java
  • .net
image

Rackspace bietet neu Managed Application Services für Kunden, die mit der Sitecores-Experience-Plattform auf Microsoft Azure arbeiten, wie das Unternehmen heute mitteilt.

Rackspace bietet neu Managed Application Services für Kunden, die mit der Sitecores-Experience-Plattform auf Microsoft Azure arbeiten, wie das Unternehmen heute mitteilt. Zudem werden weitere Anwendungen unterstützt, darunter Magento, SAP Hybris, Oracle Commerce, Adobe Experience Manager sowie benutzerdefinierte Java- und .Net-Applikationen, die auf Azure laufen.
Mit dem neuen Angebot können Rackspace-Kunden 24 Stunden und sieben Tage die Woche auf Anwendungen zugreifen und Microsoft Azure-Experten einbeziehen.
Das Angebot wird in allen Regionen im Oktober verfügbar sein. (mag)

Loading

Mehr zum Thema

image

Google will "gehärtete" Open-Source-Software vertreiben

Der Cloudriese scheint von der Sorge vieler Unternehmen über die Sicherheit ihrer Software-Lieferkette profitieren zu wollen.

publiziert am 18.5.2022
image

Microsoft versucht kartell­rechtliche Bedenken zu zerstreuen

Der US-Konzern ist erneut ins Visier der EU-Kartell­behörden geraten. Überarbeitete Lizenz­vereinbarungen sollen die EU und Cloud Service Provider beschwichtigen.

publiziert am 18.5.2022
image

Red Hat veröffentlicht Stackrox als Open Source

Die im letzten Jahr von Red Hat erworbene Kubernetes-Sicherheitsplattform wird als Open-Source-Version verfügbar.

publiziert am 17.5.2022
image

Google I/O: Verbesserte KI, neue Developer-Tools und Geräte

Google versucht sich erneut an einer AR-Brille. Auch das Google Wallet feiert ein Comeback.

publiziert am 12.5.2022