Raiffeisen Schweiz und Valiant Privatbank mit CRM von Update Software

18. Juli 2008, 13:15
image

Anlässlich der Veröffentlichung der neusten Quartalszahlen gab der österreichische CRM-Anbieter Update Software heute bekannt, dass in der Schweiz die beiden Neukunden Raiffeisen Schweiz und Valiant Privatbank hinzugewonnen werden konnten.

Anlässlich der Veröffentlichung der neusten Quartalszahlen gab der österreichische CRM-Anbieter Update Software heute bekannt, dass in der Schweiz die beiden Neukunden Raiffeisen Schweiz und Valiant Privatbank hinzugewonnen werden konnten. Update Software hat in der Schweiz und allgemein in Europa viele Kunden aus der Finanzindustrie. Das Unternehmen ist seit 1994 mit einer eigenen Niederlassung in Zürich präsent.
Im vergangenen Q2 stiegen die Umsätze gesamthaft um 16 Prozent auf 9,4 Millionen Euro, während das operative Ergebnis (EBIT) um rund 28 Prozent auf 1,3 Millionen Euro zunahm. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

RZ-Ausfälle kosten schnell mal mehr als 1 Million Dollar

Eine internationale Studie zeigt, dass die Betreiber auch im nachhaltigen Umgang mit Strom und Wasser noch Verbesserungs­potenzial aufweisen.

publiziert am 22.9.2022
image

Exklusiv: Prime Computer vor dem Aus

Der St.Galler Assemblierer stellt seinen Betrieb bereits per Ende Oktober ein. Unseren Quellen zufolge wird seit Frühjahr über die Auflösung von Prime Computer spekuliert.

aktualisiert am 21.9.2022 2
image

Nationalrat stellt sich hinter digitale Verwaltung

Nach dem Ständerat heisst auch der Nationalrat das Bundesgesetz zur Digitalisierung der Verwaltung deutlich gut. Er will aber Anpassungen.

publiziert am 21.9.2022
image

Weshalb sich Cloud-Zahlen nur schwer vergleichen lassen

Weil die Hyperscaler ihre Umsätze unterschiedlich berechnen und ausweisen, ist ein direkter Vergleich der einzelnen Konkurrenten nur sehr schwer möglich.

publiziert am 21.9.2022