Rajitha Boer wird Chefin von Breakwater Solutions Schweiz

16. November 2021 um 10:48
  • people & jobs
  • management
image

Von Basel aus soll sie sich um das Europa-Geschäft des Spezialisten für Data Governance kümmern.

Breakwater Solutions, ein US-Spezialist für die Bereiche Information Governance (IG), Datenschutz, Cybersicherheit und Recht, hat Rajitha Boer zur Managing Direktorin in der Beratungsorganisation von Breakwater Solutions Switzerland ernannt. Wie das Unternehmen mitteilt, soll sie in dieser Position von Basel aus arbeiten und für die Marktentwicklungsstrategie und das Geschäft des Unternehmens in der EU und in Grossbritannien zuständig sein.
Breakwater Solutions bietet auf seinem Spezialgebieten sowohl Software als auch Beratung an. Wie Boer in der Unternehmensmitteilung betont, will man im Beratungsgeschäft aber technologieneutral und unabhängig vom eigenen Software-Geschäft bleiben.
Rajitha Boer hat 2013 in Basel das auf Technologie und Beratung für Anwaltskanzleien und Rechtsabteilungen spezialisierte Unternehmen Yerra Solutions gegründet. Boer wechselte zu Breakwater, nachdem Yerra Solutions im März 2021 durch das global agierende und auf dem gleiche Gebiet tätige Unternehmen Elevate Services aufgekauft wurde.
Vor der Gründung von Yerra hatte sie laut Breakwater Solutions 17 Jahre Berufserfahrung in den Rechts- und IP-Abteilungen grosser internationaler Konzerne gesammelt.

Loading

Mehr zum Thema

image

Anzahl IT-Beschäftigte in der Schweiz ist rückläufig

Seit rund einem Jahr geht die Anzahl der Angestellten im IT-Bereich zurück. Das Bundesamt für Statistik erwartet zwar einen Aufschwung, aber gleichzeitig wollen mehr Unternehmen Stellen abbauen.

publiziert am 23.2.2024
image

Calida muss schon wieder neue IT-Leitung suchen

Das Unternehmen schreibt happige Verluste. Auch in der Führungsetage kommt es zu Abgängen, darunter IT-Chefin Hanna Huber.

publiziert am 23.2.2024
image

Abacus baut Stellen in Biel ab

Die Softwareschmiede hat rund 90 Mitarbeitende in der Westschweiz. Dort gibt es jetzt aber einen Stellenabbau, von dem jeder Vierte betroffen ist.

publiziert am 21.2.2024 1
image

Isolutions ernennt einen CISO

Christoph Ratavaara soll Schwachstellen im Unternehmen frühzeitig erkennen.

publiziert am 21.2.2024