Real Time Supply Chain: SAP kauft SmartOps

25. Februar 2013 um 14:01
  • business-software
  • supply chain
  • sap
  • übernahme
image

Der deutsche Softwarehersteller SAP hat Ende vergangener Woche den Kauf seines langjährigen Partnerunternehmens SmartOps bekannt gegeben.

Der deutsche Softwarehersteller SAP hat Ende vergangener Woche den Kauf seines langjährigen Partnerunternehmens SmartOps bekannt gegeben. Das Unternehmen entwickelt Software für das Supply Chain Management (SCM). Die Lösungen für Inventarverwaltung sollen nun in SAP HANA integriert werden und bestehende Produkte wie SAP Demand Signal Management und Advanced Planning & Optimization ergänzen. SAPs Kunden sollen ihre Lieferkette künftig in Echtzeit abbilden können.
Wie viel SAP für das im Jahr 2000 gegründete Unternehmen bezahlt, wurde nicht mitgeteilt. (mim)

Loading

Mehr erfahren

Mehr zum Thema

image

Microsoft erinnert an Support­ende für Office 2016 und 2019

Nach dem 14. Oktober 2025 gibt es keine Security-Fixes oder technische Updates für die Office- und Exchange-Server-Versionen mehr.

publiziert am 17.4.2024
image

Was das Unispital Zürich von seinem KIS-Anbieter erwartet

Das USZ hat eine Ausschrei­bung für ein neues Klinik­informations­system publiziert. Zunächst trifft das Spital eine Vorauswahl.

publiziert am 15.4.2024
image

Winterthur genehmigt Kredit für Steuersoftware Nest

Mit Winterthur fällt die nächste Zürcher Gemeinde den Entscheid für ein Nest-Update und bewilligt 4,6 Millionen Franken. Der Zuschlag ist bereits an KMS erfolgt.

publiziert am 15.4.2024
image

Microsoft erhöht die Preise für Dynamics deutlich

Um 10 bis 15% steigen die Kosten für einzelne Microsoft-Dynamics-Module. Die neuen Preise gelten ab Oktober.

publiziert am 15.4.2024