Rechenzentrum Hagenholz eingeweiht

25. Juni 2012, 09:23
  • e-government
  • oiz
image

Seit letztem Wochenende befindet sich bereits ein Teil der Stadt Zürcher Daten der OIZ im neuen Rechenzentrum Hagenholz.

Seit letztem Wochenende befindet sich bereits ein Teil der Stadt Zürcher Daten der OIZ im neuen Rechenzentrum Hagenholz. Das neue Rechenzentrum Hagenholz sei eines der modernsten und energieeffizientesten RZs in Europa, wie aus einer Medienmitteilung der Stadt Zürich hervorgeht. Bis März 2013 soll die IT-Infrastruktur der Stadt Zürich in die beiden Rechenzentren Hagenholz und Albis integriert werden.
Die im Kehrichtheizkraftwerk von ERZ Entsorgung und Recycling Zürich produzierte Wärme werde zur Kühlung der IT-Infrastruktur genutzt, die aus Abfall produzierte Energie sei CO2-neutral, heisst es weiter. Die Abwärme der Serverräume gelangt ins Wärmeversorgungsnetz der Stadt Zürich und wird für die Büroräumlichkeiten von ERZ und die rund 400 Wohnungen der "Baugenossenschaft mehr als wohnen" verwendet. Mit dieser Wärmenutzung sollen jährlich ca. 4000 MWh an Gas und Heizöl eingespart werden. (hal)

Loading

Mehr zum Thema

image

Zürcher Datenschützerin zum Cloudeinsatz: "Der Regierungsratsbeschluss ändert gar nichts"

Bei Dominika Blonski häufen sich seit dem Frühling Anfragen von Behörden zur Cloudnutzung. Im Gespräch sagt die Datenschützerin: "Ich weiss nicht, was die Absicht der Zürcher Regierung war."

publiziert am 30.9.2022 7
image

Datenschützer äussern harsche Kritik an Cloud-Entscheiden von Behörden

Die Konferenz der schweizerischen Datenschutzbeauftragten (Privatim) fordert: Kein Freipass für Microsoft 365.

publiziert am 30.9.2022
image

Softwareone erhält an einem Tag 2 Freihänder für fast 14 Millionen Franken

Der Stanser IT-Dienstleister ist bei Swissgrid Reseller für Standardsoftware und kann fürs Stadtzürcher OIZ die Lizenzen für die Microsoft-EDR-Lösung liefern. Dafür kassiert Softwareone Millionen.

publiziert am 30.9.2022
image

ALV braucht IT-Know-how für bis zu 55 Millionen Franken

In 8 Arbeitsgebieten sucht das Seco Digitalisierungs-Knowhow für die RAVs und die Arbeitslosenversicherung.

publiziert am 30.9.2022