RedIT: Auch Weilenmann geht

18. März 2008, 10:45
  • people & jobs
image

Leiter des Bereichs "KMU Services" verlässt den Zuger VAR.

Leiter des Bereichs "KMU Services" verlässt den Zuger VAR.
Ettore Weilenmann, bisher Leiter des Branchenlösungsbereichs "KMU Services" des Zuger Systemintegrators und Navision-Spezialisten RedIT verlässt das Unternehmen. Bis ein Nachfolger für Weilenmann bestimmt ist, steht er der Firma noch zur Verfügung, heisst es in einer Mitteilung von heute. Weilenmann möchte sich gemäss Mitteilung wieder seiner "freiberuflichen M&A-Tätigkeiten widmen.
Weilenmann kam bei der Übernahme des grossen Navision-Resellers MGA Darin werden die verschiedenen Branchenlösungen für KMU von RedIT zusammengefasst.
Erst vor knapp zwei Monaten wurde bekannt, dass mit Edwin Meier ein weiterer bekannter RedIT-Kadermann und langjähriger Getreuer von CEO Andreas Kleeb das Unternehmen per Ende April verlässt. (hc)

Loading

Mehr zum Thema

image

Rochade im Führungsteam der Netrics Gruppe

Nectrics-CEO Pascal Schmid wechselt per Ende 2022 in den Verwaltungsrat der Gruppe. Pascal Kocher, langjähriger CFO, übernimmt dann die Chefposition.

publiziert am 22.9.2022
image

IT-Veteran Boschung wird EMEA-Chef bei Kudelski

Die Kudelski Gruppe hat für ihr Cybersecurity-Segment einen neuen Senior Vice President & General Manager EMEA gefunden. Jacques Boschung folgt auf Philippe Borloz.

publiziert am 21.9.2022
image

Neuer Chef für das Abacus-Team von Abraxas

Peter Züblin übernimmt das Team, das bisher von Walter Baumann geleitet wurde.

publiziert am 20.9.2022
image

Neue Schweiz-Chefin bei Commvault

Cynthia Spaeni-Kopitar ist neu General Managerin und Sales Director für die Schweiz. Markus Mattmann hat zu Teradata gewechselt.

publiziert am 19.9.2022