redIT lanciert "redCloud" für KMU

23. September 2016, 15:18
  • cloud
  • kmu
image

Die zur Beelk Gruppe von Andreas Kleeb gehörende redIT will ein Rundum-Paket für KMU aus der Cloud lancieren.

Die zur Beelk Gruppe von Andreas Kleeb gehörende redIT will ein Rundum-Paket für KMU aus der Cloud lancieren. Das sagte Kleeb zu inside-channels.ch und kündigte zugleich die Stillegung von iSpeech an, deren zentrale Teile und Mitarbeiter zu Voicepoint nach Wetzikon wechseln.
Mit dem neuen redCloud genannten Angebot will Kleeb sukzessive alles zur Verfügung stellen, was ein KMU benötigt. Ihnen sollen individuelle Gesamtlösungen angeboten werden, die auf redIT Standard-Modulen basieren. Wann das komplette Portfolio abrufbar sein wird, liess Kleeb (noch) offen. Verfügbar sei bereits redERP. Es basiert auf Microsoft Dynamics Navision und der Azure-Plattform, integriert unter anderem ein CRM, die Finanzbuchhaltung, Auftragsabwicklung und die Zeiterfassung. Die Einführung soll in zwei bis vier Tagen abgeschlossen sein.
Wenn es nach Kleeb geht, wird die Cloud aber diverse weitere Applikationen enthalten, die man selbst entwickeln oder über Partner anbieten werde, wie er sagt. Verfügbar ist unter anderem eine gemanagte Kommunikationslösung von Swisscom. Und im Spezialbereich digitales Diktieren und Spracherkennung habe man mit dem Verkauf von iSpeech Voicepoint als Partner an Bord holen können. (vri)

Loading

Mehr zum Thema

image

Google will "gehärtete" Open-Source-Software vertreiben

Der Cloudriese scheint von der Sorge vieler Unternehmen über die Sicherheit ihrer Software-Lieferkette profitieren zu wollen.

publiziert am 18.5.2022
image

Microsoft versucht kartell­rechtliche Bedenken zu zerstreuen

Der US-Konzern ist erneut ins Visier der EU-Kartell­behörden geraten. Überarbeitete Lizenz­vereinbarungen sollen die EU und Cloud Service Provider beschwichtigen.

publiziert am 18.5.2022
image

Red Hat veröffentlicht Stackrox als Open Source

Die im letzten Jahr von Red Hat erworbene Kubernetes-Sicherheitsplattform wird als Open-Source-Version verfügbar.

publiziert am 17.5.2022
image

Google I/O: Verbesserte KI, neue Developer-Tools und Geräte

Google versucht sich erneut an einer AR-Brille. Auch das Google Wallet feiert ein Comeback.

publiziert am 12.5.2022