Registration für ".Jobs"-Domains nun offen

21. Juni 2005, 10:35
    image

    Seit gestern können bei --http://www.

    Seit gestern können bei verschiedenen Domain-Registrationsunternehmen Anträge für ".Jobs"-Domains eingereicht werden. Die .jobs-Top-Level-Domain, die im April von der ICANN bewilligt wurde, können sich nur Firmen bewerben. Die ersten .jobs-Domains sollen im August online geschaltet werden.
    In der ersten Registrationsphase, die 60 Tage dauern wird, werden die Anträge nur gesammelt. Falls es Anträge für gleiche Domain-Namen gibt, wir ein Prüfungsverfahren eingeleitet, bevor die Domain zugesprochen wird. Dies soll vor allem bewirken, dass Unternehmen etwas Zeit haben, um ihre Anträge einzureichen. Nach dieser 60-Tage-Phase wird das übliche "First come, first serve"-Verfahren angewendet. (hjm)

    Loading

    Mehr zum Thema

    image

    So arbeiten Googles interne Hacker

    Hoodies, Plasmalampen, digitale Brandstiftung. Daniel Fabian, Leiter von Googles Team Red, zeigt Praktiken seiner Hacker-Gruppe.

    publiziert am 2.2.2023
    image

    Competec erweitert Geschäftsleitung

    Man will sich im Zuge des Wachstums breiter aufstellen: Das Unternehmen beruft neue Mitglieder in das Führungsgremium.

    publiziert am 2.2.2023
    image

    Meta spart und gibt sich optimistisch

    Mark Zuckerberg kündigt ein "Jahr der Effizienz" an. Gestrichen werden Investitionen in RZs, das Management wird umgebaut.

    publiziert am 2.2.2023
    image

    In der Schweizer IT-Branche steigen die Löhne weiter

    Michael Page hat seine neue Lohnübersicht veröffentlicht. Kandidatenmangel und Inflation führen zu steigenden Lohnerwartungen. Mit welchen Löhnen IT-Beschäftigte rechnen können.

    publiziert am 2.2.2023