Rekord bei Konkursen, Rekord bei Neugründungen

17. November 2004, 16:13
  • channel
  • schweiz
image

~~"The circle of life" im Overdrive~~ Gemäss dem Verband Creditreform hat es in der Schweiz in den ersten 10 Monaten 2004 mehr Konkurse gegeben, als je zuvor von Januar bis Oktober.

"The circle of life" im Overdrive
Gemäss dem Verband Creditreform hat es in der Schweiz in den ersten 10 Monaten 2004 mehr Konkurse gegeben, als je zuvor von Januar bis Oktober. Auch für das gesamte Jahr rechnet der Verband mit einer Rekordzahl bei den Konkursen.
Genau dasselbe gilt aber auch für Neugründungen –da das Nettowachstum (Neueintragungen im Handelsregister minus gelöschte Firmen) bei etwa 9000 Firmen liegen dürfte, wertet Creditreform diese Zahl optimistisch als Untermauerung des wirtschaftlichen Aufschwungs. Gleichzeitig merkt Creditreform aber auch an, dass das Nettowachstum in den ersten 10 Monaten (7233) der zweittiefste Wert seit 1997 sei.
Die Zahlen im Einzelnen: Gemäss Creditreform gab es in den ersten zehn Monaten dieses Jahres 20'083 Neueintragungen von Firmen, 7,6% mehr als in der gleichen Zeit im letzten Jahr. Gleichzeitig wurden von Januar bis Oktober 20'850 Firmen aus dem Handelsregister gelöscht.
Im betrachteten Zeitraum wurden 4086 Firmenkonkurse eröffnet, 6,7% mehr als im Vergleichszeitraum vor einem Jahr und ein absoluter Rekord, mehr als in den bisher schlechtesten Jahren 1993, 1994 und 1996. Dabei ist auffallend, wie unterschiedlich die Entwicklung der einzelnen Regionen ist: Im Westschweiz und im Tessin betrug die Zunahme happige 22% resp. 18%, während die Zahl der Konkurse in der Nordwestschweiz sogar um 6,2% abnahm.

Loading

Mehr zum Thema

image

Swisscom und EU-Telcos fordern Big-Tech-Beteiligung an Netzkosten

16 CEOs von europäischen Telekomunternehmen wollen, dass sich Google, Meta, Netflix & Co. am Netzausbau beteiligen. Die Forderung ist nicht neu, doch der Ton gewinnt an Schärfe.

publiziert am 26.9.2022
image

Basler Datenschützer sieht Cloud-Gutachten kritisch

Entgegen der öffentlichen Wahrnehmung bedeute der Entscheid aus Zürich nicht, dass der Gang in die Cloud unproblematisch sei, findet der kantonale Beauftragte in Basel-Stadt.

publiziert am 26.9.2022
image

Tata Consultancy Services: "Wir gehören zu den ganz Grossen in der Schweiz"

Rainer Zahradnik, Chef von TCS Schweiz, erklärt, warum seine Firma hierzulande wenig bekannt ist und was sie für die CO2-Neutralität bezahlt hat.

publiziert am 26.9.2022 3
image

Wie ERP-Lösungen bei Unternehmen abschneiden

ERP-Anwender aus dem DACH-Raum kritisieren in einer Trovarit-Befragung die Performance der Systeme. Nachhaltigkeit ist zum Trendthema geworden, noch vor der Cloud.

Von publiziert am 26.9.2022