Rekordjahr für MSG Systems

29. Mai 2012, 15:13
  • international
  • finnova
  • software
image

Der deutsche IT-Berater und Systemintegrator MSG Systems meldet für das vergangene Jahr ein Wachstum über dem Durchschnitt.

Der deutsche IT-Berater und Systemintegrator MSG Systems meldet für das vergangene Jahr ein Wachstum über dem Durchschnitt. Die Münchner Unternehmensgruppe hat ihren Umsatz im vergangenen Jahr um rund 15 Prozent von 392 auf 455 Millionen Euro erhöht und ihre internationalen Aktivitäten auf Gesellschaften und Standorte in nunmehr 21 Ländern erweitert. "In den mehr als 30 Jahren unseres Bestehens sind wir kontinuierlich gewachsen, doch 2011 war das Jahr mit dem stärksten absoluten Wachstum der gesamten Unternehmensgeschichte", wird CEO Hans Zehetmaier in einer Mitteilung zitiert. Die Belegschaft wuchs auf 4000 Personen.
MSG besitzt zusammen mit dem Management des Lenzburger Bankensoftwareherstellers Finnova die Aktienmehrheit von Finnova und betreibt auch vier Schweizer Niederlassungen. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

US-Flugchaos: Flugaufsicht ändert Umgang mit IT

Nach der Computerpanne im US-amerikanischen Flugverkehr nimmt die Flugaufsichtsbehörde FAA nun Änderungen an der Datenbank vor.

publiziert am 31.1.2023
image

Die Chipindustrie ist im freien Fall

Nach Jahren des Booms zeichnet sich eine Krise für den Halbleiter-Markt ab. Laut Analysten könnte die Branche historische Negativwerte erreichen.

publiziert am 30.1.2023
image

Änderung an WAN-Router führte zu Microsoft-Ausfall

Vergangene Woche sind verschiedene Applikationen und Dienste von Microsoft ausgefallen. In einem vorläufigen Bericht erklärt der Kon­zern, wie es dazu kommen konnte.

publiziert am 30.1.2023 2
image

Schwerer Schlag gegen eine der erfolgreichsten Ransomware-Banden

Die Gruppe Hive hatte unter anderen Emil Frey und Media Markt attackiert. Jetzt haben das FBI, Europol und weitere Behörden die Hive-Infrastruktur ausgeschaltet.

publiziert am 27.1.2023