René Amrhein landet bei Cassarius

26. August 2011, 08:37
  • people & jobs
image

René Amrhein, der erst Ende 2010 --/frontend/insidechannels?_d=_article&site=ic&news.

René Amrhein, der erst Ende 2010 als CEO von Elcoma und MRV Switzerland zurücktrat, hat eine neue Funktion am Zürcher Standort des IT-Dienstleister Cassarius übernommen. Wie es in einer Mitteilung heisst, wurde Amrhein bei Cassarius in Schlieren zum neuen Regional Manager für die Region Ost ernannt. In dieser Funktion wird er auch Mitglied der Geschäftsleitung.
Der 48-jährige Schweizer aus dem luzernischen Kriens verfüge über einen breiten und langjährigen Leistungsausweis in der ICT-Branche, so die Mitteilung. Amrhein war seit 1998 als Gründungsmitglied und Co-Geschäftsführer bei Turnkey Communications und Elcoma tätig, die ab 2008 unter der Dachgesellschaft MRV Switzerland agierten. René Amrhein war in der Funktion des CEO von MRV Switzerland zudem auch Mitglied des europäischen Führungsteams des amerikanischen Unternehmens. Vor der Gründung von Turnkey hat er über elf Jahre in verschiedenen Führungspositionen bei LAN-Com gearbeitet, die 1997 von Siemens Nixdorf übernommen wurde. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Nach 2 Jahren: Vontobel-Digitalchef geht schon wieder

Der Leiter des Bereichs "Digital Investing" Toby Triebel verlässt die Familienbank Vontobel per Ende November. Der Nachfolger François Rüf kommt aus dem eigenen Haus.

publiziert am 28.9.2022
image

Neuer DACH-Chef für Transcend Information Trading

Steven Hong wird neuer General Manager beim Anbieter für Speicher- und Industrieprodukte. DACH-Chef George Linardatos geht nach 30 Jahren bei der Gesellschaft in den Ruhestand.

publiziert am 27.9.2022 1
image

Langsame Zunahme der ICT-Lehr­stellen bereitet "echt Sorgen"

Verschiedene Regionen vermelden für 2022 zwar ein Wachstum bei der Zahl der neuen ICT-Lehrverträge. Das reicht aber nicht, sagen uns Verantwortliche, die nach Erklärungen suchen.

aktualisiert am 28.9.2022
image

Verstärkung für ETH kommt aus Kopenhagen

Die Hochschule beruft einen neuen Professor im Departement Mathematik, der auf Statistik und Machine Learning spezialisiert ist. Ein anderer KI-Spezialist verlässt die Uni.

publiziert am 23.9.2022