Reorganisation bei Huawei Schweiz

31. Mai 2016, 13:54
  • people & jobs
  • huawei
  • reorg
  • geschäftsleitung
image

Huawei will das hiesige Enterprise-Geschäft stärken. Geleitet wird es neu von Kevin Liu. Felix Kamer bleibt als Vice President für Sales & Marketing beim Hersteller.

Huawei Schweiz teilt heute mit, das Enterprise-Kundengeschäft stärken zu wollen. Dazu hat das Unternehmen das Führungsteam reorganisiert. Kevin Liu ist neuer Leiter der Schweizer Enterprise Unit. Er arbeitet seit 2009 bei Huawei Schweiz und war bisher Regional Vice President für Partners & Alliances.
Liu folgt auf Felix Kamer, der die Position zuvor in einer Doppelrolle innehatte. Er wird weiterhin als Vice President für Sales & Marketing bei Huawei Schweiz bleiben. Kramer wurde im November 2012 zum Chef abgelöst.
Wie bereits gestern bekannt wurde, ist Daniel Bachofner neu als Director Channel and Alliances bei Huawei Schweiz verantwortlich. Dem Bereich Distribution & Marketing steht Urs Würsch vor, wie Huawei heute mitteilt. (kjo)

Loading

Mehr zum Thema

image

Die Gewinner der nationalen Informatik-Olympiade

Die 4 Goldmedaillen-Gewinner werden die Schweiz am internationalen Wettkampf vertreten. Sie haben sich gegen über 200 Teilnehmende durchgesetzt.

publiziert am 24.5.2022
image

Klarna streicht jede zehnte Stelle

Das schwedische Startup ist Europas wertvollstes Fintech. Nun aber sollen rund 700 Angestellte ihren Job verlieren.

publiziert am 24.5.2022
image

Adesso will künftig auch CIOs beraten

Den Aufbau des neuen Geschäftszweigs "CIO Advisory" verantwortet in der Schweiz Jean-Jacques Pittet, der auch im Management Board Einsitz nimmt.

publiziert am 24.5.2022
image

Inseya ernennt neuen CTO

Als Chief Technology Officer soll Stephan Gautschi die Bereiche SASE Cato Cloud und Sentinelone beim Schweizer Security-Unternehmen stärken.

publiziert am 23.5.2022