Reseller fürchten Konkurrenz durch MediaMarkt & Co. immer mehr

10. Januar 2005, 13:42
    image

    Der IT-Retail wird von europäischen Resellern immer stärker als Konkurrenz wahr genommen, wie die neueste Umfrage von Context zeigt.

    IT-Produkte wie PCs, Netzwerkkomponenten und Peripherie werden zwar nicht einfacher, aber - Microsoft sei Dank - immer einfacher zu bedienen. IT-Produkte werden zu "Commodities", zu deutsch Allerweltsprodukten. Entsprechend werden Retail-Ketten wie Interdiscount oder MediaMarkt von den europäischen Resellern immer mehr als Gefahr wahrgenommen, wie die neueste Channel-Umfrage des britischen Marktforschers Context ergab.
    Context stellte den Resellern folgende Frage: "Wie stark empfinden Sie Retail-Ketten als Gefahr für Ihre Verkäufe an Geschäftskunden?".
    Nur noch ein gutes Viertel aller Reseller (27 %) europaweit empfindet die Retail-Ketten als "gar keine Gefahr". Stark gestiegen gegenüber den Antworten vor einem Jahr ist die Zahl jener Reseller, die die Konkurrenz durch Fachmärkte als "geringe" oder "mittlere" Gefahr einschätzen (zusammen 60 %, vor einem Jahr noch 47 %), während weniger Reseller als vor einem Jahr glauben, die Retailer seien eine "grosse Gefahr". (heute 13 %, vor einem Jahr noch 23 %).
    Context interpretiert die Umfrageresultate wie folgt: "Mehr Reseller sehen heute in den Retail-Ketten eine Gefahr für das Geschäft mit Firmenkunden als vor einem Jahr." Aber gleichzeitig empfinden auch wesentlich weniger Reseller die Fachmärkte als "grosse Gefahr". Context glaubt, dass dies auf einen Gewöhnungseffekt zurückzuführen sei. "Der Schock des letzten Jahres hat sich verbraucht," so die Analyse von Context. (Christoph Hugenschmidt)
    Context führt monatlich Umfragen unter Resellern in Europa durch. Teilnehmer erhalten exklusiven Zugang zu den "Context Channel Facts IT Business Trends & Insights" mit Zusammenfassungen der Resultate der vergangenen Monate. Die Anmeldung zur Teilnahme am Context Reseller-Panel findet sich hier.

    Loading

    Mehr zum Thema

    image

    Die Chipindustrie ist im freien Fall

    Nach Jahren des Booms zeichnet sich eine Krise für den Halbleiter-Markt ab. Laut Analysten könnte die Branche historische Negativwerte erreichen.

    publiziert am 30.1.2023
    image

    EU und USA wollen Zusammenarbeit bei KI intensivieren

    Eine Vereinbarung wurde unterzeichnet. Auch im Bereich der KI-Forschung soll verstärkt kooperiert werden.

    publiziert am 30.1.2023
    image

    Commvault hat schon wieder einen neuen Schweiz-Chef

    Nicolas Veltzé ist bereits für Österreich und Südosteuropa zuständig. Seine Vorgängerin war nur 4 Monate im Amt.

    publiziert am 30.1.2023
    image

    Edtech-Startup Evulpo nimmt 7,7 Millionen Franken ein

    Das Schweizer Startup hat an einer Finanzierungsrunde neues Geld gesammelt. Damit soll die E-Learning-Plattform über Europa hinaus wachsen.

    publiziert am 30.1.2023