Reto Gutmann wird Abraxas-Chef

9. Februar 2016, 09:41
  • people & jobs
  • abraxas
  • management
image

Der bisherige Direktor der ETH-Informatikdienste übernimmt das Steuer.

Der bisherige Direktor der ETH-Informatikdienste übernimmt das Steuer.
Am 1. Mai kommt es bei Abraxas zu einem Wechsel auf dem Chefsessel: Félix Mauron gibt sein Amt als CEO wieder ab und konzentriert sich auf seine Aufgabe als Finanzchef. Sein Nachfolger als CEO kommt (teilweise) von ausserhalb des Unternehmens: Es handelt sich um den gegenwärtigen Direktor der Informatikdienste der ETH Zürich, Reto Gutmann. Gutmann ist aber auch seit 2013 Mitglied des Verwaltungsrats von Abraxas. Nach der Übernahme des Chefsessels wird er aber aus dem Verwaltungsrat zurücktreten.
Félix Mauron ist schon seit 1999 CFO und Mittglied der Geschäftsleitung des IT-Dienstleisters, der den Kantonen Zürich und St.Gallen gehört. Im April 2013 übernahm er nach dem plötzlichen Abgang des früheren Chefs Thomas Flatt auf Wunsch des Verwaltungsrats zusätzlich als CEO auch die operative Leitung.
Nun, so Abraxas, habe Mauron nach der "erfolgreichen Stabilisierung" des Unternehmens den Verwaltungsrat gebeten, ihn vorzeitig wieder von dieser Doppelbelastung zu entbinden. Der Verwaltungsrat habe Verständnis für diese Bitte und freue sich gleichzeitig, dass Mauron Abraxas als CFO erhalten bleibt.
Reto Gutmann ist wie erwähnt gegenwärtig noch Direktor der ETH-Informatikdienste. Diesen Job hat er im Herbst 2011 als Nachfolger von Andreas Dudler angetreten. Er hat aber nicht nur Erfahrung als Leiter der Informatikabteilung eines öffentlichen Betriebs - der Hauptkundschaft von Abraxas - sondern auch als langjähriger Chef eines grossen IT-Dienstleisters. Gutmann hat an der ETH Elektrotechnik studiert und stiess danach zunächst als Software-Entwickler und Projektleiter zu Siemens Albis. 2001 wechselte er zu Siemens Schweiz, wo er 2004 bis 2006 die Software-Entwicklung im Business Innovation Center leitete. 2006 wurde er zum CEO von Siemens IT Solution and Services ernannt. Diesen Posten hatte er fast zehn Jahre lang, bis zu seinem Wechsel zur ETH, inne.
Wie uns die Pressestelle der ETH erklärte, ist eine Nachfolgerin oder ein Nachfolger für Gutmann noch nicht bestimmt. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Urs Truttmann wird Digitalchef der Stadt Luzern

Nachdem Truttman seit April schon interimistisch als CDO im Einsatz stand, übernimmt er die Leitung der Dienstabteilung Digital jetzt definitiv.

publiziert am 29.9.2022
image

USA gegen Russland: Wahl um ITU-Präsidium ist entschieden

Die International Telecommunications Union (ITU) der UNO wird neu von einer Amerikanerin geleitet. Doreen Bogdan-Martin setzte sich gegen einen Russen durch.

publiziert am 29.9.2022
image

Krypto-Startup 21.co holt langjährigen Goldman-Sachs-Mann als CTO

David Josse heisst der neue Technikchef des Jungunternehmens, das mit dessen Kenntnissen und Branchenexpertise sein Produktangebot ausbauen und skalieren will.

publiziert am 29.9.2022
image

All for One legt Schweizer Töchter zusammen

Die beiden SAP-Dienstleister Process-Partner und ASC werden zu All for One Switzerland.

publiziert am 29.9.2022