Rhyner wechselt von Swisscom zu Inventx

9. September 2016, 10:09
  • people & jobs
  • inventx
  • swisscom
  • sap
  • fintech
image

Beim Churer Bankendienstleister verantwortet Urs Rhyner die Bereiche Cloud, Fintech und Digital Banking.

Inventx baut aus. Weil man unter anderem mit der Clientis Gruppe neue Kunden gewonnen hat, verstärkt sich der Churer Bankendienstleister mit Key Account Manager Urs Rhyner. Er soll die Kundenbetreuung und -gewinnung stärken sowie das Service-Portfolio in den Bereichen Cloud, Fintech und Digital Banking ausbauen, schreibt das Unternehmen.
Rhyner war zuletzt acht Jahre bei Swisscom tätig, zunächst als Senior Project Manager "Strategische Initiativen" bei Swisscom IT Services. Später führte er das Service Delivery Management für die Finanzindustrie und entwickelte das Kundenportfolio in diesem Sektor weiter. Zuletzt war er beim Telco als Head of Business Development in der Grosskundensparte tätig. In dieser Position verantwortete er die Entwicklung des SAP-Geschäfts sowie das Innovations- und Produkt-Portfoliomanagement, schreibt Inventx. Zudem war er für verschiedene Initiativen mit Startups und Partnern wie der Universität St. Gallen verantwortlich. (kjo)

Loading

Mehr zum Thema

image

Inseya ernennt neuen CTO

Als Chief Technology Officer soll Stephan Gautschi die Bereiche SASE Cato Cloud und Sentinelone beim Schweizer Security-Unternehmen stärken.

publiziert am 23.5.2022
image

Telco-Branche gibt sich für die Replay-TV-Verrechnung mehr Zeit

In einer gemeinsamen Branchenvereinbarung geben sich die Telcos mehr Zeit, damit Replay-TV für die Provider nicht schon bald viel teurer wird. Doch die Umsetzung ist komplex.

publiziert am 20.5.2022
image

Inventx in Kürze auch mit Domizil in Bern

Nach Chur, St, Gallen und Zürich will der IT-Dienstleister für Banken und Versicherungen nun auch eine Dependance in Bern eröffnen.

publiziert am 20.5.2022
image

Drei Frauen sind neu im Vorstand von SwissICT

Mit den neu Gewählten wächst der Vorstand auf 12 Mitglieder. Der Verband weist bessere finanzielle Zahlen auf als auch schon.

publiziert am 20.5.2022