Ricoh integriert Infotec auch in Europa

3. März 2009, 12:54
  • ricoh
  • printing
image

Der Printing-Dienstleister Ricoh Europe hat die Integration von Infotec für das laufende Jahr bekannt gegeben.

Der Printing-Dienstleister Ricoh Europe hat die Integration von Infotec für das laufende Jahr bekannt gegeben. Das 2007 übernommene Unternehmen wurde in der Schweiz bereits per 1. Juli 2008 integriert, wie es auf Anfrage heisst. Für die Schweiz hat der europäische Integrationsprozess also nur Informationscharakter.
Im Rahmen der Integration sollen in Grossbritannien, Frankreich, Italien, Deutschland, Spanien, Holland und Belgien die Geschäftsprozesse verbunden werden. In diesen Ländern dürfte es erfahrungsgemäss zu einem Stellenabbau kommen. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Stühlerücken bei Ricoh

Daniel Tschudi ist zusätzlich zu seiner Chefrolle bei Ricoh Schweiz neu auch für das Geschäft in Österreich verantwortlich. Gleichzeitig stellt das Unternehmen seine neue Europa-Chefin vor.

publiziert am 6.4.2022
image

Arbeit im Wandel

Arbeiten ohne Kompromisse – Wir von Ricoh stellen sicher, dass die richtigen Informationen und Technologien immer verfügbar und sicher sind und für Alle stets funktionieren.

image

Dymo-Drucker zwingen User zu Originalpapier

Der Hersteller von Etikettendruckern hat sein Papier mit RFID-Chips versehen. Das Geschäftsmodell erinnert stark an dasjenige von Tintenpatronen und Tonern.

publiziert am 16.2.2022
image

Ricoh One-Solution – die neue Flat-Fee Lösung

Drucken kann zeitaufwändig und kostspielig sein – diese Zeiten sind jetzt vorbei dank Ricoh One-Solution! Die abonnementbasierte Dienstleistung ist auf Firmen zugeschnitten, die eine kostengünstige, problemlose Druck-, Scan- und Dokumenten-Workflow-Lösung für ihre täglichen Anforderungen wünschen.