RIM kauft irischen Mobile-Cloud-Spezialisten

10. Oktober 2011, 14:41
  • telco
  • rim
  • übernahme
  • cloud
image

Der kanadische Blackberry-Hersteller Reseach in Motion (RIM) hat das irische Unternehmen NewBay Software übernommen.

Der kanadische Blackberry-Hersteller Reseach in Motion (RIM) hat das irische Unternehmen NewBay Software übernommen. NewBay beschäftigt in Dublin rund 200 Mitarbeitende und hat sich auf Cloud-Applikationen spezialisiert. Erst vor kurzem hat das Unternehmen ein Abkommen mit dem Handyhersteller LG geschlossen, wonach das Cloud-Produkt LifeCache auf allen Smartphones der Koreaner installiert werden soll. Mit LifeCache wird das Ablegen und Abrufen von Daten in der Cloud ermöglicht.
Offizielle Angaben zum Kaufpreis wurden nicht gemacht, die 'Irish Times' berichtet jedoch, dass RIM rund 100 Millionen US-Dollar für NewBay bezahlt haben soll. (bt)

Loading

Mehr zum Thema

image

EU wirft wohl einen Blick auf VMware-Übernahme

Befürchtet wird eine eingehende Prüfung durch die Wettbewerbshüter, die den 69-Milliarden-Deal stark verzögern könnte.

publiziert am 24.6.2022
image

Zürich: "Schweizerische oder europäische Clouds sind zu bevorzugen"

Richtlinien des Kantons zeigen, was bei der Auswahl und der Nutzung von Cloud-Diensten zu berücksichtigen ist.

publiziert am 24.6.2022
image

Podcast: 5G und Glasfaser – wer soll beim Ausbau mitreden?

Wir waren am Telekom-Gipfel des Branchenverbands Asut und nehmen die Themen kritische Infrastruktur, 5G und Glasfaser auf. Die Telcos sagen: Finanzierung ja, hereinreden nein. Das geht nicht auf.

publiziert am 24.6.2022
image

Cloud-Anbieter wie Mega könnten Daten ihrer Kunden manipulieren

Ein ETH-Kryptografie-Team nahm die Verschlüsselung der Cloud Services des neuseeländischen Anbieters Mega unter die Lupe und fand gravierende Sicherheitslücken. Das dürfte kein Einzelfall sein.

publiziert am 23.6.2022