Ringier-Digitalchef scheidet aus GL aus

28. August 2017, 14:40
  • people & jobs
  • ringier
  • management
  • reorg
image

Der Medienkonzern Ringier baut sein Management teilweise um.

Der Medienkonzern Ringier baut sein Management teilweise um. Man organisiere ab dem 1. Oktober 2017 das Group Executive Board (GEB) entlang der Geschäftsbereiche Publishing und Marketplaces, teilt das Unternehmen mit. Für die Leitung der Marketplaces, darunter Jobcloud und Scout24, wird künftig Robin Lingg als Mitglied des GEBs verantwortlich sein.
Im Zuge der Reorganisation scheidet Digital-Chef Thomas Kaiser aus der Konzernleitung aus. Kaiser war ab 2011 CEO von Ringier Digital und war damit massgeblich für den Ausbau des Marketplaces- und E-Commerce-Portfolios verantwortlich. Neu wird er sich dem 2015 gegründeten Digital-Ventures-Business widmen. "Thomas Kaiser hat zusammen mit dem Ventures-Team ein vielversprechendes Geschäft mit inzwischen zwölf Startup-Beteiligungen aufgebaut. Er wird sich nun, seiner Passion folgend, darauf konzentrieren", kommentiert Ringier-CEO Marc Walder die Reorg.
Im Group Executive Board von Ringier sind damit neben CEO Walder und dem Marketplaces-Leiter Lingg noch Ralph Büchi (COO Ringier AG, Publishing), CFO Annabella Bassler, der COO Schweiz und Geschäftsführer der Blick-Gruppe Alexander Theobald sowie Chief Technology & Data Officer Xiaoqun Clever. (kjo)

Loading

Mehr zum Thema

image

IMS Software ernennt neuen CEO

Ab Anfang nächstes Jahr übernimmt Alexander Meyer die Position des Geschäftsführers von Kurt Rüegg. Dieser bleibt dem Unter­nehmen aber erhalten.

publiziert am 7.12.2022
image

Stellvertretende Geschäftsführerin verlässt Digitalswitzerland

Diana Engetschwiler gibt Ende Dezember ihre Stelle als stellvertretende Geschäftsführerin und B2C-Lead ab, um einen neuen Weg einzuschlagen. Der Verband sucht nach einer Nachfolge.

publiziert am 6.12.2022
image

Ostschweiz sucht das Digitalprojekt des Jahres

Noch bis Mitte Februar können Ostschweizer Unternehmen ihre Projekte einreichen. Die Gewinner werden an der Leader Digital Award Night am 4. Mai bekannt gegeben.

publiziert am 6.12.2022
image

Neuer Produktchef für Bexio

Claudio Beltrametti folgt auf Matt Zürrer. Als CPO soll er die Produktentwicklung vorantreiben und die User Experience verbessern.

publiziert am 6.12.2022