"Ritterschlag" für fünf Schweizer IT-Startups

21. Januar 2009, 13:33
  • channel
image

Collanos hat die Auszeichnung "Red Herring 100 Global" erhalten.

Collanos hat die Auszeichnung "Red Herring 100 Global" erhalten. Wie es in einer Mitteilung des Zürcher Collaboration-Software-Spezialisten heisst, wurden zudem auch die Schweizer Unternehmen Axes Systems, CarryQuote, Museeka und Secu4 mit einem Award geehrt. Die Awards von Red Herring gelten in Fachkreisen als "Ritterschlag" für Start-ups mit innovativer Technologie und sind entsprechend prestigeträchtig.
Collanos-Chef Peter Helfenstein gibt sich in der Mitteilung hoch erfreut: "Von Red Herring 2008 zunächst in Europa und nun sogar weltweit als eines der zukunftsträchtigsten Unternehmen gesehen zu werden, erfüllt uns mit Stolz. Es ist für mich der Beweis, dass Zürich und die Schweiz im heute globalen Software- und Internetmarkt mitten ins 'virtuelle Silicon Valley' gerückt sind. Dass neben uns noch vier weitere Schweizer Unternehmen ausgezeichnet wurden, spricht klar für den Technologiestandort Schweiz." (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

BRACK.CH Business: digital und persönlich

Das Einkaufserlebnis so angenehm und einfach wie möglich zu gestalten, ist im Privatkundenbereich längst selbstverständlich. BRACK.CH Business hat sich das und noch mehr für seine Geschäftskunden auf die Fahnen geschrieben – sowohl beim Online-Angebot als auch in der persönlichen Betreuung.

image

Farner kauft Digital-Marketing-Agentur Blueglass

Das Blueglass-Team wird in Farner integriert, der Name bleibt aber bestehen. Weitere Übernahmen ähnlicher Agenturen werden folgen.

publiziert am 9.12.2022
image

Netrics gründet eine eigenständige Consulting Boutique

Die neue Firma namens Aliceblue bietet unter anderem Beratung im Bereich Cloud-Technologie. Das Team besteht aus IT-Veteranen.

publiziert am 8.12.2022
image

Für Gemeinden ist IT-Sicherheit ohne Dienstleister nicht zu haben

Gemeinden sind keine Unternehmen, aber müssen – und wollen – ihre IT ebenso modernisieren, sagt Marco Petoia vom Gemeinde-RZ-Betreiber RIZ in Wetzikon. Fällanden und Bauma erklären uns, warum.

publiziert am 7.12.2022