Roboter basteln - eine ganze Woche lang

18. Mai 2016, 11:20
  • politik & wirtschaft
  • informatik
  • robotik
image

Ab sofort kann man sich für die Informatik-Woche von Schweizer Jugend forscht anmelden.

Ab sofort kann man sich für die Informatik-Woche von Schweizer Jugend forscht anmelden. Angeboten werden Projekte in den Bereichen Robotik, Mobile Programming, 2D/3D-Grafik, Visualisierung und Gestik, Microcontroller und Simulation. Noch nicht ganz sicher ist, ob es auch einen Hackathon zum Thema Internet of Things gibt.
Die angebotenen Projekte werden durch WissenschaftlerInnen an verschiedenen Hochschulen in der Deutschschweiz, Romandie und im Tessin entwickelt. Die Woche findet vom 11. bis zum 17. September in Bern, Brugg, Freiburg und Lugano statt. Mehr Informationen gibt es hier. (hc)

Loading

Mehr zum Thema

image

Deepfakes von Vitali Klitschko sorgen für Aufregung

Mehrere europäische Politikerinnen und Politiker haben mit einem falschen Vitali Klitschko telefoniert. Manche haben die Deepfakes durchschaut, andere nicht.

publiziert am 27.6.2022
image

EU wirft wohl einen Blick auf VMware-Übernahme

Befürchtet wird eine eingehende Prüfung durch die Wettbewerbshüter, die den 69-Milliarden-Deal stark verzögern könnte.

publiziert am 24.6.2022
image

E-Umzug soll in allen Berner Gemeinden eingeführt werden

Nach einem Pilot zieht der Kanton Bern eine positive Bilanz: In allen Gemeinden soll die An- und Abmeldung bald auch auf digitalem Wege möglich sein.

publiziert am 24.6.2022
image

EJPD hat sich Java-Entwickler ausgewählt

Die 5 Anbieter, die den IT-Dienstleister des Departements von Karin Keller-Sutter bei der Java-Entwicklung von Individualsoftware unterstützen werden, sind gefunden.

publiziert am 24.6.2022