Roger Kobel neuer Markom-Leiter bei Digicomp

13. September 2005, 08:34
  • people & jobs
  • digicomp
  • kommunikation
image

Etwas verspätet aber doch noch meldet der Informatik-Schulungsanbieter Digicomp Academy den Zuzug von Roger Kobel als neuem Leiter Marketing und Kommunikation.

Etwas verspätet aber doch noch meldet der Informatik-Schulungsanbieter Digicomp Academy den Zuzug von Roger Kobel als neuem Leiter Marketing und Kommunikation. Kobel hat diese Position im Juni dieses Jahres übernommen. In Kobels Verantwortung liegt die Positionierung von Digicomp im hart umkämpften Aus- und Weiterbildungsmarkt und die strategische Ausrichtung des gesamten Bildungsangebotes.
Roger Kobel arbeitete zuletzt als Marketing- und Verkaufsleiter bei der IMIS Group und hat weitere Stationen bei Pixelpark Schweiz, HNC Commerce und Edutec hinter sich. Neben seinem Beruf engagiert er sich als Präsident der eidgenössischen Prüfungskommission für die Ausbildung der eidgenössisch diplomierten Multimedia-Koordinatoren und Koordinatorinnen. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Hausmitteilung: Aus C36daily wird ICT Ticker

Wir modernisieren den ICT-Medienspiegel C36daily und geben diesen neu unter dem Namen ICT Ticker heraus. Am bisherigen Format mit kuratierten Inhalten ändert sich nichts.

publiziert am 30.9.2022
image

Urs Truttmann wird Digitalchef der Stadt Luzern

Nachdem Truttman seit April schon interimistisch als CDO im Einsatz stand, übernimmt er die Leitung der Dienstabteilung Digital jetzt definitiv.

publiziert am 29.9.2022
image

USA gegen Russland: Wahl um ITU-Präsidium ist entschieden

Die International Telecommunications Union (ITU) der UNO wird neu von einer Amerikanerin geleitet. Doreen Bogdan-Martin setzte sich gegen einen Russen durch.

publiziert am 29.9.2022
image

Krypto-Startup 21.co holt langjährigen Goldman-Sachs-Mann als CTO

David Josse heisst der neue Technikchef des Jungunternehmens, das mit dessen Kenntnissen und Branchenexpertise sein Produktangebot ausbauen und skalieren will.

publiziert am 29.9.2022