Roland Amend wird DACH-Retail-Chef bei Epson

9. Juli 2009, 15:46
  • people & jobs
  • epson
image

Roland Amend (Foto) ist neuer Manager Retail bei Epson Deutschland.

Roland Amend (Foto) ist neuer Manager Retail bei Epson Deutschland. In seiner Funktion leitet er den Bereich Retail und ist für die grossen Retailer und Einkaufsverbände in Deutschland, Österreich und der Schweiz verantwortlich. Er berichtet an Axel Inhoffen, Epson Senior Manager Distribution, eCommerce, Retail. Amend war zuvor im Retail-Bereich bei Olivetti Tecnost, TomTom und Dell tätig. Die Stelle wurde neu geschaffen.
Verantwortlich für das das Schweizer Retail-Geschäft von Epson bleibt Philipp Schärli. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

ETH ernennt neue Professoren für Informatik und Digitalisierung

Die neu Ernannten beschäftigen sich mit Algorithmen, datengeschützten Analyseverfahren oder den gesellschaftlichen Auswirkungen der Digitalisierung.

publiziert am 19.5.2022
image

Sechs neue Vortsandsmitglieder für Digitalswitzeland

Zwei Vertreterinnen von Google, die CEO der CSS und die COO der UBS Schweiz sowie Vertreter von Migros und Swico gehören neu zum Gremium.

publiziert am 19.5.2022
image

SAP-Mitgründer Hasso Plattner noch 2 Jahre Aufsichtsratschef

Trotz Unruhe unter den Aktionären wegen der Missachtung des Rotationsprinzips ist der grosse alte Mann der SAP abermals als Vorsitzender des Aufsichtsrats bestätigt worden.

publiziert am 19.5.2022
image

Ex-Schweiz-Chef von Salesforce wechselt zu Palantir

Blaise Roulet übernimmt beim Analytics-Unternehmen die neu geschaffene Position des Head of Sales Europe.

publiziert am 19.5.2022