Roman Schmid wird Channel-Boss bei Cisco Schweiz

2. August 2016, 09:09
  • people & jobs
image

Michael Unterschweiger kümmert sich neu um den Cisco-Grosskunden Swisscom. Auf ihn folgt Roman Schmid als neuer Channel-Chef.

Der bisherige Channel-Chef Michael Unterschweiger kümmert sich neu um den Cisco-Grosskunden Swisscom. Auf ihn folgt Roman Schmid als Leiter der Partnerorganisation.
Cisco Schweiz hat einen neuen Mann an der Channel-Spitze. Wie das Unternehmen mitteilt, übernimmt per sofort Roman Schmid die Leitung der Partnerorganisation bei Cisco Schweiz. Er folgt auf Michael Unterschweiger, der neu die Rolle als Client Executive für Swisscom bei Cisco Schweiz inne hat.
Schmid ist seit 2000 bei Cisco Schweiz in unterschiedlichen Positionen tätig, zunächst rund acht Jahre als Account Manager. Anschliessend hatte er bis 2013 die Rolle als Client Executive Swisscom inne. Zuletzt arbeitete er als Sales Manager SDN bei Cisco Schweiz. Vor seiner Zeit bei Cisco hat Schmid mehrere Jahre bei Compaq und davor bei AST gearbeitet, wie aus seinem LinkedIn-Profil hervorgeht.
Unterschweiger ist neu für den Grosskunden Swisscom zuständig
Michael Unterschweiger werde in seiner neuen Rolle als Client Executive die Beziehungen zwischen Cisco und Swisscom weiter ausbauen, neue Geschäftsfelder erschliessen sowie die Führung des Swisscom-Teams bei Cisco übernehmen, wie das Unternehmen weiter schreibt. Auch Unterschweiger ist bereits seit mehreren Jahren für Cisco Schweiz tätig. Er stiess 2004 als Channel Account Manager zum Unternehmen. 2012 hat er im Rahmen einer Reorganisation des Channel-Teams die Leitung der Partnerorganisation von Thomas Liechti übernommen.
Unterschweigers Vorgänger als Client Executive für den Grosskunden Swisscom war Jürg Schleier. Schleier hatte die Postition erst vor einem Jahr für das auf Spracherkennung spezialisierte Jungunternehmen Spitch tätig. (kjo)

Loading

Mehr zum Thema

image

Inventx in Kürze auch mit Domizil in Bern

Nach Chur, St, Gallen und Zürich will der IT-Dienstleister für Banken und Versicherungen nun auch eine Dependance in Bern eröffnen.

publiziert am 20.5.2022
image

Drei Frauen sind neu im Vorstand von SwissICT

Mit den neu Gewählten wächst der Vorstand auf 12 Mitglieder. Der Verband weist bessere finanzielle Zahlen auf als auch schon.

publiziert am 20.5.2022
image

Stefan Arn will kürzertreten

Einer der prägenden IT-Leute der UBS gibt sein Amt ab, wie 'Finews' berichtet.

publiziert am 19.5.2022
image

ETH ernennt neue Professoren für Informatik und Digitalisierung

Die neu Ernannten beschäftigen sich mit Algorithmen, datengestützten Analyseverfahren oder den gesellschaftlichen Auswirkungen der Digitalisierung.

publiziert am 19.5.2022