Rotronic verordnet Kurzarbeit

17. Juli 2009, 08:00
  • distributor
  • systemintegrator
image

Paradox: Für rund 70 Mitarbeitende gilt ab sofort Kurzarbeit. Trotzdem sucht Rotronic Mitarbeiter im IT-Dienstleistungsbereich.

Paradox: Für rund 70 Mitarbeitende gilt ab sofort Kurzarbeit. Trotzdem sucht Rotronic Mitarbeiter im IT-Dienstleistungsbereich.
Der Bassersdorfer Distributor und Systemintegrator Rotronic hat für etwa 40 Prozent seiner 170 Mitarbeitenden Kurzarbeit eingeführt. Die rund 70 betroffenen Mitarbeiter mussten ihr Arbeitspensum auf 70 Prozent reduzieren, wie 'IT Reseller Online' berichtet. Betroffen seien praktisch alle Bereiche der Firma, mit Ausnahme des Lagers, der Produktion und des IT-Dienstleistungsbereichs.
Mit der Einführung von Kurzarbeit wolle man Kündigungen zuvorkommen, sagte Christian Zengaffinen, Kommunikationsverantwortlicher von Rotronic. Probleme bereitet offenbar vor allem das Electronic-Packaging, wo massgeschneiderte 19-Zoll-Systeme für den Kunden assembliert werden. Für Zengaffinen ist die Siuation jedoch paradox, denn im IT-Dienstleistungsumfeld suche man sogar noch Leute, "weil wir hier bis über beide Ohren in Arbeit stecken". (bt)

Loading

Mehr zum Thema

image

Alltron: Hersteller garantieren keine Stückzahlen, Verfügbarkeit verschärft sich weiter

Andrej Golob, seit über einem Jahr CEO bei Alltron, spricht im Interview über die anstehenden Herausforderungen für Distis und seine ehrgeizigen Pläne in der Romandie.

publiziert am 20.5.2022
image

Sean Kerins wird neuer CEO von Arrow

Kerins ist bereits seit 15 Jahren für den Distributor tätig. Sein Vorgänger wird Executive Chairman.

publiziert am 5.5.2022
image

Roger Staub ist nicht mehr bei Infinigate

Die seit 2020 bestehende Doppelspitze in der Geschäftsleitung des Security-Distis aus Rotkreuz ist Vergangenheit. Laut Webseite amtiert neuerdings allein André Koitzsch als Managing Director.

publiziert am 14.4.2022
image

Competec Logistik hat einen neuen CEO

Thomas Gasser übernimmt am 1. Juli die Verantwortung für die Logistik des Schweizer Handelsunternehmens.

publiziert am 4.4.2022