Rudolf Schwarz wird VR-Präsident der ECDL Switzerland

3. Mai 2013, 13:03
  • politik & wirtschaft
  • migros
image

Rudolf Schwarz ist zum neuen Verwaltungsratspräsidenten der ECDL Switzerland gewählt worden.

Rudolf Schwarz ist zum neuen Verwaltungsratspräsidenten der ECDL Switzerland gewählt worden. Er übernimmt die Position von Konrad Land, der altershalber aus dem VR zurücktritt.
Schwarz ist unter anderem Präsident der Stiftung IT Berufsbildung Schweiz und Gründer der Consultingfirma Blackpoints Consulting. Bekannt wurde er als Migros-CIO zwischen 1998 und 2009.
ECDL (European Computer Driving Licence) wurde 2000 in der Schweiz, mit Sitz in Basel, gegründet. Der Schweizer Standort ist für die Umsetzung, Verbreitung und Koordination der international anerkannten Zertifikate zuständig, die die Fachkenntnisse der Anwender belegen. (lvb)

Loading

Mehr zum Thema

image

St. Gallen und Thurgau nehmen neues Ab­stim­mungs­system in Betrieb

Das Ergebnisermittlungssystem für Abstimmungen und Wahlen soll anfangs Frühling zum ersten Mal zum Einsatz kommen. Dank Bug-Bounty-Programm soll es auch sicher sein.

publiziert am 8.2.2023
image

Die grossen Käufer beschaffen deutlich weniger Chips

Von Apple bis Xiaomi: Laut Gartner haben fast alle grossen Chip-Abnehmer ihre Ausgaben zurückgefahren.

publiziert am 7.2.2023
image

Grossbritannien prüft Einführung des digitalen Pfunds

Die Digitalwährung würde frühestens in der zweiten Hälfte des Jahrzehnts eingeführt werden und sollte Bargeld nicht ersetzen.

publiziert am 7.2.2023
image

Das neue sichere Bundes­netzwerk nimmt Form an

Soeben wurden weitere Gelder für den Netzbau des sicheren Daten­verbund­systems gesprochen. Zudem ist die Stelle der Projektleitung dafür ausgeschrieben. Wir haben beim Babs nach dem Stand des 240-Millionen-Projekts gefragt.

publiziert am 6.2.2023