Ruedi Noser ersetzt Jean-Claude Philipona als VR bei Crealogix

30. Oktober 2018, 10:48
  • people & jobs
  • mixed reality
image

Ruedi Noser ist von der ordentlichen Generalversammlung von Crealogix als neues VR-Mitglied gewählt worden.

Ruedi Noser ist von der ordentlichen Generalversammlung von Crealogix als neues VR-Mitglied gewählt worden. Der Mitgründer und Eigentümer der Noser Gruppe löst Jean-Claude Philipona ab, der nach 13 Jahren zurücktritt.
Damit folgt die Generalversammlung dem Vorschlag des Verwaltungsrates, der schon im September bekannt gegeben worden war. VR-Präsident Bruno Richle sowie die Verwaltungsräte Richard Dratva, Christoph Schmid und Ralph Mogicato wurden für ein weiteres Amtsjahr wiedergewählt.
"Für Crealogix ist es ein Glücksfall, Ruedi Noser als Verwaltungsrat gewonnen zu haben und von seinem grossen Erfahrungsschatz profitieren zu können", lässt sich Bruno Richle in einer Mitteilung zitieren. (ts)

Loading

Mehr zum Thema

image

Frauenanteil in den ICT-Berufen seit 30 Jahren fast gleich niedrig

Wir haben die Zahlen des Bundesamts für Statistik zu den ICT-Jobs seit 1990 analysiert. Die krasse Männerdominanz hat sich kaum verändert.

publiziert am 27.1.2023
image

Schwyz erhält einen neuen CIO

Im Sommer wird Marcel Schönbächler die Leitung des Amts für Informatik im Kanton übernehmen.

publiziert am 27.1.2023
image

Digital Economy Award findet wieder statt

Nach einem Jahr Zwangspause ist der Digital Economy Award zurück im Zürcher Hallenstadion. Inside IT ist als Medienpartner dabei und präsentiert den Award für die ICT-Persönlichkeit des Jahres.

publiziert am 26.1.2023
image

Berner Security-Spezialist Redguard erweitert GL

Mit einer breiter aufgestellten Geschäftsleitung will sich das mittlerweile 80-köpfige Unternehmen für die nächsten Entwicklungsschritte bereit machen.

publiziert am 26.1.2023