SaaS-Videokonferenz-Lösung exklusiv bei Also

23. August 2017, 14:41
  • channel
  • also
  • distributor
  • as-a-service
  • microsoft
image

Also baut das Sortiment rund um Software-as-a-Service respektive --http://www.

Also baut das Sortiment rund um Software-as-a-Service respektive "Consumptional Business" systematisch aus. So verkündet der Disti heute, er habe sich die exklusiven Distributionsrechte für die Schweiz für das Portfolio von Videonor gesichert.
Der junge norwegische Hersteller hat Videokonferenz-Lösungen entwickelt, die im SaaS-Modell vertrieben werden. Zudem lassen sie sich – so der Hersteller – in Office 365 und in Skype for Business integrieren.
Mit der Online-Software von Videonor kann man physische Endpoints von Cisco, Polycom et al registrieren und sich so einen Video-Server sparen. Man kann virtuelle Meeting Rooms aufbauen und es gibt einen Gateway für Skype for Business. Damit kann man sich von Skype for Business mit Leuten mit anderen Clients verbinden. Auch gibt es einen "Personal Meeting Room", den man in Skype for Business und Office 365 einbauen kann. (hc)

Loading

Mehr zum Thema

image

Microsoft holt Daten aus dem Ausland in Schweizer RZs

Zügeltermin: Schweizer Microsoft-Kunden können ihre M365-Daten in hiesige Rechenzentren migrieren lassen. Bis April 2023 ist dies noch kostenlos möglich.

publiziert am 21.11.2022
image

Die All for One Group wächst kräftig

Durch die Integration von Zukäufen verbucht der IT-Berater ein deutliches Plus. Künftig will der SAP-Spezialist das Microsoft-Angebot ausbauen.

publiziert am 21.11.2022
image

Cisco macht Rekordumsatz und entlässt trotzdem

In einigen Bereichen sollen mehr Leute eingestellt werden, aber dafür sollen andere Bereiche verkleinert werden.

publiziert am 17.11.2022
image

Valantic übernimmt deutschen SAP-Spezialisten Comsol

Die Digitalagentur will mit dem Kauf ihre SAP-Expertise stärken. Comsol verfügt auch über einige Schweizer Kunden.

publiziert am 16.11.2022