Sage Act! wird günstiger und integriert Google Apps

28. Februar 2012, 14:40
  • business-software
  • sage
  • software
  • google
image

"Act!", die Kontaktmanagement-Lösung von Sage, integriert in ihrer neuen Version Google-Funktionen, wie der britische Softwarehersteller mitteilt.

"Act!", die Kontaktmanagement-Lösung von Sage, integriert in ihrer neuen Version Google-Funktionen, wie der britische Softwarehersteller mitteilt. Die neue Version der Software erlaubt es, Mail, Kalender und Kontakte von Google vollständig zu integrieren. Neu bietet "Act!" darüber hinaus erweiterte Suchfunktionen, einen virtuellen Notizblock sowie die Vernetzung mit Social Networks. Der Austausch von Kontakt- und Kalenderdaten zwischen unterschiedlichen Endgeräten und Plattformen werde dank dem Cloud-Dienst "Sage Act! Connect" vereinfacht, verspricht der Hersteller.
Sage hat zudem die Preise der Währungssituation angepasst und für Sage Act! um bis zu 30 Prozent gesenkt. Die Standardversion für 1 bis 10 Benutzer ist ab 390 Franken erhältlich, die Premium-Version für 10 bis 50 Benutzer gibt es ab 490 Franken. Die Web-Premium-Version kostet 590 Franken. Der oben genannte Cloud-Dienst ist für alle aktuellen Benutzer der neuen Version von Sage Act! zwölf Monate gratis. Der reguläre Preis für Sage Act! Connect beträgt 125 Franken pro Jahr und Benutzer. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Kyndryl präsentiert neue Plattform für Ressourcenmanagement

"Kyndryl Bridge" soll Unternehmen helfen, den Überblick über ihre IT-Infrastruktur zu behalten. Mit der Lancierung tritt auch der neue Schweiz-Chef Olivier Vareilhes verstärkt ins Rampenlicht.

publiziert am 21.9.2022
image

2023 zieht Helvetia den eigenen RZs den Stecker

Helvetia will komplett in die Cloud. Wir haben mit CTO Achim Baumstark, Cloud-Leiter Raphael Graber und Michael Hanisch von AWS über die Migration gesprochen.

publiziert am 15.9.2022
image

Adobe übernimmt Figma für 20 Milliarden Dollar

Mit dem Kauf der Webdesign-Plattform will Adobe sein Geschäft ausbauen. An der Börse stiess die Ankündigung nicht nur auf Zustimmung.

publiziert am 15.9.2022
image

Datenschutzkonformes googeln kostet 2 Rappen

Die Suchmaschine Trooia bietet datenschutzkonformes googeln. Userinnen und User zahlen mit Franken, statt mit Daten. Wie das funktioniert, erklärt Gründer Christoph Cronimund im Interview.

publiziert am 14.9.2022 6