Sage kauft brasilianische Softwarefirma

20. Juni 2012, 09:25
  • business-software
  • sage
  • übernahme
  • software
image

Der britische Softwarehersteller Sage expandiert mit einer Übernahme nach Brasilien.

Der britische Softwarehersteller Sage expandiert mit einer Übernahme nach Brasilien. Das Unternehmen gab heute Morgen den Kauf der Folhamatic Group bekannt. Folhamatic entwickelt Buchhaltungs-, Steuer-, Lohn- und Compliance-Software für KMU. Sage bezahlt für 75 Prozent der Aktien umgerechnet 185 Millionen Franken. Den Rest behält Firmengründer Mauricio Frizzarin, der das Unternehmen weiterhin leiten wird.
Sage hatte den brasilianischen Markt im September 2007 mit dem Kauf des französischen Unternehmens XRT, das eine starke Präsenz in Brasilien hat, betreten. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Kritik an Oracles neuem Lizenzierungsmodell

Experten warnen davor, dass das neue Abonnement mit einer Abrechnung pro Person zu einem "steilen Anstieg der Kosten für Java" führen könnte.

publiziert am 30.1.2023
image

Steht das Vorzeige-Startup Ava vor dem Aus?

Die ehemalige Ava-Chefin Lea von Bidder hat den neuen Eigentümer betrieben. Der Chef von Femtec Health reagiert mit Drohungen.

publiziert am 30.1.2023
image

Inventx übernimmt DTI-Gruppe

Der Spezialist für Datentransformation und Informationsmanagement hat einen neuen Besitzer, bleibt aber eigenständig.

publiziert am 27.1.2023
image

W&W Immo Informatik übernimmt Fairwalter

Das Portfolio des Anbieters von Immobiliensoftware soll durch die Applikation von Fairwalter komplettiert werden.

publiziert am 26.1.2023