Sage-Kurse bei Digicomp

7. Juni 2006 um 09:09
  • channel
  • sage
  • digicomp
image

Die Schweizer Niederlassung des britischen Softwareherstellers Sage hat mit der Informatikschule Digicomp Academy eine Partnerschaft abgeschlossen.

Die Schweizer Niederlassung des britischen Softwareherstellers Sage hat mit der Informatikschule Digicomp Academy eine Partnerschaft abgeschlossen. In deren Rahmen führt Digicomp ab 1. Juli 2006 in St. Gallen, Basel, Bern und Zürich externe Kurse für Sage-Anwender durch. Digicomp werde für Sage zum "zentralen Ansprechpartner für die gesamte Ausbildung", teilen die beiden Unternehmen mit. Sage-Partner erhalten dadurch auf alle Digicomp-Kurse und -Seminare Vorzugskonditionen. Zudem sind auch gemeinsame Marketingaktivitäten geplant.
Gemäss Roger Kobel, Marketingleiter von Digicomp, ist die Partnerschaft eine "Win-Win-Situation für beide Firmen, die sich positiv ergänzen." Digicomp Academy gilt als die grösste unabhängige Informatikschule der Schweiz und bildet an acht Standorten jährlich 14'000 Kursteilnehmer aus. (mim)

Loading

Mehr erfahren

Mehr zum Thema

image

EU stellt Fragen, Broadcom macht Zugeständnisse

Nach Beschwerden von Usern und Providern hat die EU Fragen an Broadcom geschickt. Der Konzern reagierte mit einem leichten Zurückkrebsen.

publiziert am 16.4.2024
image

Salesforce will angeblich Informatica übernehmen

Derzeit laufen gemäss Berichten Gespräche über einen allfälligen Kauf. Es wäre die grösste Übernahme von Salesforce seit der Akquisition von Slack im Jahr 2020.

publiziert am 15.4.2024
image

Untersuchung findet keine Finanzmanipulationen bei Temenos

Der Bericht zur Untersuchung widerspricht den Vorwürfen, die ein Investmentunternehmen im Februar gemacht hat.

publiziert am 15.4.2024
image

Heisst Klara bald E-Post?

Wie inside-it.ch erfahren hat, könnte der Name Klara bald verschwinden. Die heutige Post-Tochter rückt wohl auch namenstechnisch näher an den Gelben Riesen.

publiziert am 12.4.2024